Können wir die Zukunft wirklich sehen?

Oktober 31, 2018 0 Kommentare


Bruder Eli,

Ich habe diese geheimnisvolle Frage in meinem Kopf. Ich habe nur erkannt, dass ich diese Fähigkeit bewiesen habe, die Dinge genau so vorauszusehen, exakt wie sie geschehen, eben noch bevor dem Jahr 2004 – 2005. Aber es geschah so oft, nur erst in letzter Zeit wurde mir klar, was ich vorher voraussah, ist wahr geworden. Ich hatte nie Selbstvertrauen oder Vertrauen in mich, wenn ich Dinge vorsehe die passieren werden. Ich würde nur erkennen, dass diese Gedanken und Visionen echt waren, nachdem sie genau aufgetreten waren. Ein Beispiel war vor 3 Jahren, jedes Mal, wenn ich an einem Turm vorbeikomme, konnte ich mich dort arbeiten sehen und wünschte und betete, dass es wahr wird und es passierte wirklich. Ein anderes war letzte Woche, ich hörte mehrere Komplimente über meine Haut und ich sehe voraus, dass ich schreckliche Hautallergien erleiden werde, und nach ein paar Tagen wachte ich auf und exakt was ich gesehen habe ist vorgefallen. Diesen Nachmittag, während ich kochte, sagte ich zu mir, dem Ofen wird das Gas ausgehen, dann nach ein paar Minuten habe ich den Ofen überprüft und es hatte kein Feuer mehr. Ein anderes Mal war vor ein paar Wochen. Ich hatte Gedanken, dass einer meiner Kollegen gefeuert wird, nach einer Woche ist es passiert. Das sind nur einige Fälle, die ich erlebt habe. Ich würde gerne wissen, warum ich das habe. Ich glaube überhaupt nicht an sie, bis sie passiert sind. Ich bin nicht einmal würdig wie diejenigen, die Gaben haben wie die Propheten. Ich schätze, dass Ihre Antwort mir Frieden geben wird. Danke und Gott segne Sie!

Aplgreenlass

aplgreenlass@hotmail.com
Liebe(r) Aplgreenlass,

Im Allgemeinen und biblisch gesprochen hat kein Mensch die Fähigkeit zu sehen, was genau in der nächsten Zukunft passieren wird. Natürlich ist die nächste Zukunft morgen.

SPRÜCHE  27:1
Rühme dich nicht von morgen, denn du weißt nicht, was ein Tag hervorbringen kann.

In der Tat, morgen kann uns überleben.  

JAKOBUS 4:13-14
13 Wohl an nun, die ihr sagt: Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt reisen und daselbst ein Jahr zubringen, kaufen und verkaufen und gewinnen!
14 Und doch wisst ihr nicht, was morgen sein wird. Denn was ist euer Leben? Ein Dampf ist es, der eine kleine Zeit sichtbar ist und darnach verschwindet.

Wie das Sprichwort sagt: „Keine Regel ohne Ausnahme.“ Propheten und Seher in der Bibel, durch Gottes Geist, konnten Träume und Visionen sehen, die genau Dinge vorhersagen, die in der weitesten Zukunft geschehen werden. In der Bibel wurde das Ende von allem vorhergesagt.  

1. SAMUEL 9:9
Vorzeiten sagte man in Israel, wenn man ging, Gott zu befragen, also sprach er: Kommt, lasst uns zum Seher gehen. Denn die man jetzt Propheten heißt, die hieß man vorzeiten Seher.

OFFENBARUNG 1:19
Schreibe nun, was du gesehen hast, und die Dinge, die sind, und die Dinge, die danach sein werden;

Andere Leute behaupten, dass sie die Macht haben, ein bevorstehendes Ereignis durch „ASW“ oder „außersinnliche Wahrnehmung“ vorauszusehen; aber die meiste Zeit, die Dinge geschehen wegen bloßen Zufall.

Darf ich Sie etwas fragen? Und ich hoffe, dass Sie selber bei der Beantwortung meiner Frage ehrlich sein werden.

Sind alle Dinge, die Sie vorausgesehen haben, genau ohne Fehler passiert? Wenn Ihre Antwort ja ist – und da nur Gott die Details von allen Dingen kennt die in der Zukunft ohne Fehler geschehen werden – dann werden Sie vielleicht von Gott inspiriert. Aber wenn Ihre ehrliche Antwort ist, dass nicht alles, was Sie vorhergesagt haben zu 100 Prozent passiert sind, dann gibt es keine besondere Berufung an Sie. Stattdessen was geschieht, ist unterdurchschnittlich aber nicht übernatürlich; und Sie müssen sich nicht darüber Gedanken machen.

Wussten Sie, dass manchmal sogar die Vorhersagen falscher Propheten eintrafen? Gott erlaubte sie um zu testen, ob wir Ihn lieben und an Ihn glauben mit all unseren Herzen und Seele.  

5. MOSE 13:1-3
1 Wenn unter euch ein Prophet oder Träumer aufstehen wird und dir ein Zeichen oder Wunder angibt,
2 und das Zeichen oder Wunder eintrifft, davon er dir gesagt hat, indem er sprach: «Lasset uns andern Göttern nach wandeln, die ihr nicht kennt, und lasst uns ihnen dienen!»
3 so sollst du den Worten eines solchen Propheten oder Träumers nicht gehorchen; denn der HERR, euer Gott, versucht euch, damit er erfahre, ob ihr den HERRN, euren Gott, liebt von ganzem Herzen und von ganzer Seele.

Daher können wir schließen, dass nicht, weil etwas Wahrgenommenes geschehen ist, werden wir bereits davon ausgehen, dass es eine übernatürliche Bedeutung hat.

Die Agenda des Teufels ist immer und wird es sein, die Menschen in ihrem Glauben an den allmächtigen Gott zu täuschen. Wir müssen uns ganz bewusst sein, dass Satan der Erzfeind Gottes ist. Er ist die Ursache aller Verwirrungen in dieser gegenwärtigen Welt. Gott ist kein Gott der Verwirrung. So ist es Satan, der sie verursacht.

1. KORINTHER 14:33
Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern des Friedens denn Gott ist nicht der Verfasser der Verwirrung, sondern des Friedens, wie in allen Kirchen der Heiligen.

Der Teufel oder Satan kann den Geist der Menschen verschmutzen.  

2. KORINTHER 11:3
Ich fürchte aber, es könnten, wie die Schlange mit ihrer List Eva verführte, so auch eure Sinne verdorben und von der Einfalt gegen Christus abgelenkt werden.

Satan hat auch die Kraft zu erkennen, was in der Zukunft passieren könnte. Er ist seit langem bei der Menschheit und hat die Wege der Menschen beherrscht und kann sogar mathematisch rechnen, was in naher Zukunft geschehen wird. Satan kann ein möglicher Täter sein in den Köpfen der Menschen zu erkennen, was passieren kann und dann Menschen aus ihrem Glauben und Vertrauen in den wahren, treuen Gott irreführen. Denken Sie daran, die Bibel erzählt uns von der Subtilität des Satans – die Schlange.  

1. MOSE 3:1
Aber die Schlange war listiger als alle Tiere des Feldes, die Gott der HERR gemacht hatte; und sie sprach zum Weibe: Hat Gott wirklich gesagt, ihr dürft nicht essen von jedem Baum im Garten?

OFFENBARUNG 12:9
So wurde geworfen der große Drache, die alte Schlange, genannt der Teufel und der Satan, der den ganzen Erdkreis verführt, geworfen wurde er auf die Erde, und seine Engel wurden mit ihm geworfen.

Der Geist eines Menschen kann an etwas denken, was ihm nicht angemessen ist zu denken, also hat der Apostel Paulus die Christen und die erste Jahrhundertkirche ermahnt, nüchtern zu denken.

RÖMER 12:3
Denn ich sage kraft der Gnade, die mir gegeben ist, einem jeden unter euch, dass er nicht höher von sich denke, als sich zu denken gebührt, sondern dass er auf Bescheidenheit bedacht sei, wie Gott einem jeden das Maß des Glaubens zugeteilt hat.

Der menschliche Geist ist weitreichend und kann sogar an Dinge denken, die vom menschlichen Körper nicht erreichbar und machbar sind. Vielleicht ist das der Grund, warum es diejenigen gibt, die sich „Freidenker“ nennen. Vielleicht haben sie einen unkontrollierbaren Geist, so dass Gott sagte, dass der Geist und das Denken der Menschen sind eitel und nichts.  

PSALM 94:11
Der HERR kennt die Gedanken der Menschen, weiß, dass sie vergeblich sind.

Ich bete darum, dass Sie Ihr Vertrauen auf die Macht Gottes setzen und um seine Anleitung bitten, dass Sie die Wahrheit wahrnehmen und sehen können.

Gott segne Sie,

Bruder Eli Soriano

Disclaimer: Diese deutsche Übersetzung wird von unseren Übersetzern mit größter Sorgfalt nach bestem Wissen durchgeführt. ControversyExtraordinary.com garantiert jedoch nicht die Richtigkeit von übersetzten Informationen aufgrund verschiedener Faktoren. Bei Diskrepanzen zwischen der englischen Originalversion und der deutschen Übersetzungsversion gilt immer die englische Originalversion.

0 Kommentare: