Ein wenig Mathematik und Logik

Oktober 21, 2018 0 Kommentare


Die zehn Gebote: Warum zehn?

Zahlen werden überall in der Bibel verwendet, um Genauigkeit und manchmal Annäherung zu bezeichnen. Die Zahl der Brüder, die den auferstandenen Christus sahen, war mehr als 500!

1. KORINTHER 15:6 
Darnach ist er mehr als fünfhundert Brüdern auf einmal erschienen, von welchen die meisten noch leben, etliche aber auch entschlafen sind.

Die Zahl 500 in diesem Vers zeigt etwa die mehr als ausreichende Anzahl von Zeugen der Auferstehung Christi.

Die meisten der Zeit, werden Zahlen verwendet, um die Genauigkeit zu bezeichnen.

1. PETRUS 3:20 
die einst nicht gehorchten, als Gottes Langmut zuwartete in den Tagen Noahs, während die Arche zugerichtet wurde, in welcher wenige, nämlich acht Seelen, hindurchgerettet wurden durchs Wasser.

Die Zahl acht (8) im vorhergehenden Vers gibt die genaue Anahl der Menschen, die in die Arche gingen. Und in der Geschichte unten, definitiv nur einer!

LUKAS 17:17-19
17 Da antwortete Jesus und sprach: Sind nicht ihrer zehn rein geworden? Wo sind aber die neun?
18 Hat sich sonst keiner gefunden, der umgekehrt wäre, um Gott die Ehre zu geben, als nur dieser Fremdling?
19 Und er sprach zu ihm: Steh auf und gehe hin; dein Glaube hat dich gerettet!

Gott ist die einzige Person im Universum, der die genaue Zahl von allem, was existiert, weiß!

MATTHÄUS 10:30 
Bei euch aber sind auch die Haare des Hauptes alle gezählt.

Er ist die einzige Macht, die ein Haar schwarz oder weiß machen kann!

MATTHÄUS 5:36 
Auch bei deinem Haupte sollst du nicht schwören; denn du vermagst kein einziges Haar weiß oder schwarz zu machen.

Realistische Erwartungen sind jedoch wichtig. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Haare noch nicht erzeugt werden können.

(Lesen Sie: Haarersatz Anleitung)

Kahle Milliardäre können diese Wahrheit bezeugen. Nicht einmal ihre Milliarden können ihr schönes Haar zurückbringen. Gott zählt Haare, um Schutz zu garantieren!

APOSTELGESCHICHTE 27:33-34
33 Bis es aber Tag werden wollte, ermahnte Paulus alle, Speise zu sich zu nehmen, und sprach: Es ist heute der vierzehnte Tag, daß ihr vor banger Erwartung ohne Nahrung geblieben seid und nichts zu euch genommen habt.
34 Darum ermahne ich euch, Speise zu euch zu nehmen, denn das dient zu eurer Rettung; denn keinem von euch wird ein Haar vom Haupte verloren gehen!

Sogar die unzähligen Sterne sind gezählt und benannt von Gott, dem Allmächtigen!

PSALM 147:4 
er zählt die Zahl der Sterne und nennt sie alle mit Namen.

Sie könnten mich fragen, warum die Bibel die Anzahl der Sterne nicht aufgezeichnet hat. Es gab keine Zahlenfigur während jener Zeiten, in denen die Bibel geschrieben wurde (und auch jetzt, wo wir das Hubble-Weltraum Teleskop haben), um uns ausreichend und genau die Anzahl der Sterne im Universum zu geben.

Sterne sind unzählbar nach menschlichen Maßstäben. Der Begriff Googol wurde vor kurzem von modernen Mathematikern angewendet. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Bibel ein authentisches, wissenschaftliches Buch ist!

PARIS (AFP) – Astronomen haben die Zahl der Galaxien in einigen Teilen des Universums um bis zu 90 Prozent unterschätzt, so die Studie am Mittwoch in Nature, dem wöchentlichen britischen Wissenschaftsjournal.

Studien des Kosmos basieren auf einer Signatur des ultravioletten Lichts, die sich als ein schlechter Indikator dafür herausstellt, was da draußen ist, sagen seine Autoren.

Im Falle von sehr entfernten, alten Galaxien kann das verräterische Licht die Erde nicht erreichen, da es durch interstellare Wolken von Staub und Gas blockiert wird – und als Ergebnis werden diese Galaxien von den Kartenmachern verpasst.

„Astronomen wussten immer, dass sie einen Bruchteil der Galaxien fehlten…aber zum ersten Mal haben wir jetzt eine Messung. Die Zahl der vermissten Galaxien ist beträchtlich,“ sagte Matthew Hayes von der Observatorium der Universität von Genf, der die Untersuchung führte.

Hayes Team nutzte das weltweit modernste optische Instrument, – Europas sehr großes Teleskop (VLT) in Chile, das vier 8,2-Meter (26,65 Fuß) Einheiten hat – um das Experiment durchzuführen.


Ein Googol ist das 10 fache der 100. Potenz (die 1 gefolgt von 100 Nullen). Ein Googol ist größer als die Anzahl der Elementarteilchen im Universum, die nur das 10 fache der 80. Potenz ist.

Der Begriff wurde von Milton Sirotta, der neunjährigen Neffen des Mathematikers Edward Kasner, erfunden, der seinen Neffen gefragt hatte, wie eine so große Zahl benannt werden sollte. Solch eine Zahl, Milton antwortete nach einem kurzen Nachdenken, konnte nur etwas so albern wie ein „Googol“ genannt werden.

Später entwickelte ein anderer Mathematiker den Begriff Googolplex für 10. Potenz des Googols – das heißt, 1 gefolgt von 10 auf die Potenz von 100 Nullen. Frank Pilhofer hat das nach Moores Gesetz bestimmt (welches definiert, dass Computer-Rechen Prozesse sich etwa alle 1 bis 2 Jahre verdoppeln), würde es keinen Sinn machen, zu versuchen, ein Googolplex für weitere 524 Jahre auszudrucken Da alle früheren Versuche, ein Googolplex zu drucken, durch den schnelleren Prozessor überholt würden.


Warum zehn Gebote? Zehn steht für die Genauigkeit der Gebote, die auf zwei Steintafeln geschrieben wurden.

5. MOSE 4:13 
Und er verkündigte euch seinen Bund, den er euch zu halten gebot, nämlich die zehn Worte, die er auf zwei steinerne Tafeln schrieb.

Warum ist es notwendig, die Zahl zehn zu setzen? Weil einige skrupellose Schriftsteller zu den Geboten mögen hinzufügen können, was gegen Gottes Willen ist!

5. MOSE 12:32 
Alles, was ich euch gebiete, das sollt ihr beobachten, es zu tun; ihr sollt nichts dazutun und nichts davontun.

Sogar ein Pünktchen oder ein Tüpfelchen darf nicht von den ganzen Geboten entfernt werden.

MATTHÄUS 5:18 
Denn wahrlich, ich sage euch, bis daß Himmel und Erde vergangen sind, wird nicht ein Jota noch ein einziges Strichlein vom Gesetz vergehen, bis alles geschehen ist.

Hinzufügen ist auch gegen Gottes genauen Willen.

Sprüche 30:6 
Tue nichts zu seinen Worten hinzu, daß er dich nicht strafe und du als Lügner erfunden werdest!

OFFENBARUNG 22:18-19
18 Ich bezeuge jedem, der die Worte der Weissagung dieses Buches hört: Wenn jemand etwas hinzufügt, so wird Gott ihm die Plagen zufügen, von denen in diesem Buche geschrieben ist;
19 und wenn jemand etwas hinwegnimmt von den Worten des Buches dieser Weissagung, so wird Gott wegnehmen seinen Anteil am Baume des Lebens und an der heiligen Stadt, von denen in diesem Buche geschrieben steht.

Zu wissen, wie man zu zählen hat, ist ein sehr wichtiges Stück der Weisheit in der Bibel.

Offenbarung 13:18 
Hier ist die Weisheit! Wer Verstand hat, der berechne die Zahl des Tieres, denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666.

Es ist traurig, dass diese wichtige Wahrheit nicht von den Führern der Gemeinde der Siebenten-Tags- Adventisten gelernt wurde! Sie bestehen darauf, dass die Zehn Gebote in Kraft sind und auch in 12 unsererem gegenwärtigen Evangelium befolgt werden sollten. Hier ist, was sie in ihrem Buch zu sagen haben:


Siebenten-Tags-Adventisten glauben 
Eine biblische Exposition von 27 
Grundlehren Seite 235

Ein Gesetz der Grundsätze. Die zehn Gebote sind eine Zusammenfassung aller richtigen Prinzipien – sie gelten für die gesamte Menschheit zu allen Zeiten.

Während sie darauf bestehen, dass es zehn Gebote sind, taufen sie ihre Mitglieder! Die Taufe ist ein Gebot Christi. Es war weder geschrieben noch in die beiden Steintafeln eingeschlossen. Es waren nur zehn Gebote geschrieben auf den Stein, den Gott Mose gegeben hat.

2. MOSE 31:18 
Als er mit Mose auf dem Berge Sinai zu Ende geredet hatte, gab er ihm die beiden Tafeln des Zeugnisses; die waren steinern und mit dem Finger Gottes beschrieben.

Einfache Kenntnisse in der Arithmetik können dem Anspruch der Gemeinde der Siebenten-Tags- Adventisten widersprechen, dass die Gebote, die für alle Menschen gelten, stets die Zehn Gebote sind.

Angenommen, um des Argumentes willen, die Zehn Gebote sind jetzt in Kraft sind, plus die Taufe, es werden nicht zehn, sondern elf Gebote!

Die Wahrheit und die Tatsache ist: das Geben und die Sammlung des Zehnten ist ein anderes Gebot.

HEBRÄER 7:5 
Zwar haben auch diejenigen von den Söhnen Levis, welche das Priesteramt empfangen, den Auftrag, vom Volke den Zehnten zu nehmen nach dem Gesetz, also von ihren Brüdern, obschon diese aus Abrahams Lenden hervorgegangen sind;

Sie werden nicht die genaue Wahrheit sprechen, wenn Sie sagen, dass es zehn Gebote gibt, und zur gleichen Zeit taufen Sie und sammeln den Zehnten!

Es wird für die Führer der STA nicht leicht sein, den Zehnten zu beseitigen, denn durch die Sammlung von Zehnten bereichern sie sich.

Es gab einen Wechsel des Priestertums. Das levitische Priestertum endete in Christus, so auch das Gesetz über den Zehnten!

HEBRÄER 7:5, 12
5 Zwar haben auch diejenigen von den Söhnen Levis, welche das Priesteramt empfangen, den Auftrag, vom Volke den Zehnten zu nehmen nach dem Gesetz, also von ihren Brüdern, obschon diese aus Abrahams Lenden hervorgegangen sind;
12 Denn wenn das Priestertum verändert wird, so muß notwendigerweise auch eine Änderung des Gesetzes erfolgen.

Das Gesetz über das Geben in der christlichen Ära ist nicht der Zehnte!

2. KORINTHER 9:7 
Ein jeder, wie er es sich im Herzen vorgenommen hat; nicht mit Unwillen oder aus Zwang; denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb!

Warum sind diese Menschen (STA) irregeführt? Es ist wegen der falschen Lehren, die von einem nicht autorisierten Lehrer kamen.

1. TIMOTHEUS 2:11-13
11 Eine Frau lerne in der Stille, in aller Unterordnung.
12 Einer Frau aber gestatte ich das Lehren nicht, auch nicht daß sie über den Mann herrsche, sondern sie soll sich still verhalten.
13 Denn Adam wurde zuerst gebildet, darnach Eva.

Frauen Führer werden prophezeit, Menschen zu täuschen!

JESAJA 3:12 
Mein Volk wird von Kindern bedrückt, und Weiber beherrschen es. Mein Volk, deine Führer verführen dich und haben den Weg verwüstet, den du wandeln sollst.

Ellen G. White war eine selbsternannte Lehrerin, die eine falsche Kirche gegründet hat, die heute die Gemeinde der Siebenten-Tags-Adventisten heißt!


Siebenten-Tags-Adventisten glauben 
Eine biblische Exposition von 27 
Grundlehren Seite 224

Die Gabe der Prophezeiung war im Ministerium von Ellen G. White tätig, eine der Gründer der Gemeinde der Siebenten-Tags-Adventisten.

DIE GEBOTE FÜR CHRISTEN

Die zehn Gebote endeten in Christus.

RÖMER 10:4 
Denn Christus ist des Gesetzes Ende zur Gerechtigkeit für einen jeden, der da glaubt.

Seine Wirksamkeit war bis Johannes.

LUKAS 16:16 
Das Gesetz und die Propheten gehen bis auf Johannes; von da an wird das Reich Gottes durch das Evangelium verkündigt, und jedermann vergreift sich daran.

Jesus predigte die Gute Nachricht oder das Evangelium, nicht die Zehn Gebote!

Markus 1:14-15
14 Nachdem aber Johannes überantwortet worden war, kam Jesus nach Galiläa und predigte das Evangelium vom Reiche Gottes
15 und sprach: Die Zeit ist erfüllt, und das Reich Gottes ist nahe: Tut Buße und glaubet an das Evangelium!

Christus hat die zehn Gebote aufgehoben!

Matthäus 5:21-22
21 Ihr habt gehört, daß zu den Alten gesagt ist: «Du sollst nicht töten»; wer aber tötet, der wird dem Gericht verfallen sein.
22 Ich aber sage euch: Jeder, der seinem Bruder zürnt, wird dem Gericht verfallen sein. Wer aber zu seinem Bruder sagt: Raka! der wird dem Hohen Rat verfallen sein. Wer aber sagt: Du Narr! der wird dem höllischen Feuer verfallen sein.

Einen Bruder in Christus zu hassen, ist ein schweres Verbrechen in den Geboten Christi!

1. JOHANNES 3:15 
Jeder, der seinen Bruder haßt, ist ein Totschläger; und ihr wisset, daß kein Totschläger ewiges Leben bleibend in sich hat.

MATTHÄUS 5:27-28
27 Ihr habt gehört, daß zu den Alten gesagt ist: «Du sollst nicht ehebrechen!»
28 Ich aber sage euch: Wer ein Weib ansieht, ihrer zu begehren, der hat in seinem Herzen schon Ehebruch mit ihr begangen.

Das Gesetz Christi ist das Gesetz für die Christen.

GALATER 6:2 
Traget einer des andern Lasten, und so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen!

Paulus zählte sich selbst unter dem Gesetz Christi und nicht unter den Zehn Geboten.

1. KORINTHER 9:20-21
20 Den Juden bin ich wie ein Jude geworden, auf daß ich die Juden gewinne; denen, die unter dem Gesetz sind, bin ich geworden, als wäre ich unter dem Gesetz (obschon ich nicht unter dem Gesetz bin), damit ich die unter dem Gesetz gewinne;
21 denen, die ohne Gesetz sind, bin ich geworden, als wäre ich ohne Gesetz (wiewohl ich nicht ohne göttliches Gesetz lebe, sondern in dem Gesetz Christi), damit ich die gewinne, welche ohne Gesetz sind.

Ein wenig Verständnis für Mathematik und Logik wird die Mitglieder der Gemeinde der Siebenten- Tags-Adventisten erleuchten, die von Ellen G. White irregeführt wurden!

Mit freundlichen Grüßen,

Bruder Eli Soriano

Disclaimer: Diese deutsche Übersetzung wird von unseren Übersetzern mit größter Sorgfalt nach bestem Wissen durchgeführt. ControversyExtraordinary.com garantiert jedoch nicht die Richtigkeit von übersetzten Informationen aufgrund verschiedener Faktoren. Bei Diskrepanzen zwischen der englischen Originalversion und der deutschen Übersetzungsversion gilt immer die englische Originalversion.

0 Kommentare: