Wird Gott sich selbst widersprechen?


Sich selbst widersprüchlich zu sein ist mit Gott unmöglich, weil er sich nicht leugnen kann.

2 TIMOTHEUS 2:13
Wenn wir nicht glauben, so bleibt er treu: Er kann sich nicht leugnen.

Gott - der wahre Gott - ist ein Gott der Prinzipien der uns lehrt, auch die guten Grundsätze zu vertreten, die er die Gläubigen lehrt.

RÖMER 14:22
Hast du Glauben? Habe es dir vor Gott. Glücklich ist er, der sich nicht in dem Ding verurteilt, was er zuläßt.

Er ist kein Gott, der uns sagt, dass etwas rot gefärbt ist, und nachdem dass es rot ist uns sagt, dass es blau ist; Nicht wie "der Gott" der Iglesia ni Manalo (INC), der ständig seine Lehren ändert. Nach dem Belehren ihrer Mitglieder für fast ein Jahrhundert, dass Felix Manalo "zweifellos der Samen von Abraham" ist, als dann Bruder Soriano als Kritiker dieser fehlerhaften Lehre auftauchte, veränderten sie ihn plötzlich der Herr Jesus Christus zu sein.


41.8-9, Ibid.) Die Prophezeiung besagt, dass er, den Gott aus den Enden der Erde auserwählt oder genommen hat, dessen Erfüllung zweifellos Bruder Felix Manalo ist, der Same Abrahams ist. Er heißt Jakob. Und genau das PASUGO November 1976, S. 14 Da ist nur einer den Gott als den Samen von Abraham anerkennt – den Herrn Jesus Christus. Diejenigen die zu Christus gehören und in Vereinigung mit Ihm sind 

PASUGO Juli 1999, S. 4

Nachdem man die Leute glauben ließen (sogar Studenten der Geographie), dass die Philippinen der Ferne Osten sind, behaupten sie nun eine eklatante Lüge, die sie dies nie gelehrt haben.



Es ist eindeutig bezeugt von der Geschichte, dass der Ferne Osten die Philippinen ist. Rasse der Filipino also sind die Schafe von Christus, die noch nicht in der Herde sind, während er war 
PASUGO November, 1967 S.33 

Lassen Sie uns das klar stellen. Wir haben nie gelehrt, dass jede Erwähnung des Ausdrucks "Ferner Osten" sich auf die Philippinen bezieht. Wir sind uns des weitläufigen Gebietes "Ferner Osten" bewusst, 
PASUGO Juli, 1967 S.5

Gottes Wort und Weisheit in der Bibel geschrieben, sind eine einfache Erklärung der absoluten Wahrheit. Es gibt keinen Widerspruch. Gott garantiert es; Aber es scheint klar und prägnant, nur zu einem Verstand von jemandem zu sein, der von der Gnade des Heiligen Geistes begünstigt wird.

SPRÜCHE 8:8-9
Alle Worte meines Mundes sind in Gerechtigkeit; Es gibt nichts verdrehtes oder pervers in ihnen. Sie sind ganz klar für den, der versteht, und das Recht zu denen, die Wissen finden.

2 PETRUS 1:20-21
Das wissend, dass keine Prophezeiung der Schrift von privater Interpretation ist. Denn die Prophezeiung kam nicht in alten Zeiten durch den Willen des Menschen, sondern die heiligen Männer Gottes sprachen, als sie vom Heiligen Geist bewegt wurden.

Es gibt absolute Wahrheiten in der Bibel, die herausstellen das Leitprinzip zu sein, um das geschriebene Wort Gottes zu verstehen. Sie sind unsere Führung, um die absolute Wahrheit über alles, was existiert, und in der Fähigkeit unseres Bewusstseins zu erkennen. Natürlich ist unser Bewusstsein im Vergleich zu Gottes begrenzt. Die absolute Wahrheit ist: Gott ist ein Gott der Wahrheit!

PSALMEN 31:5
In deine Hand gebe ich meinen Geist: Du hast mich erlöst, OH HERR, Gott der Wahrheit.

Als Gott der Wahrheit ist Er treu. In griechischen, "Pistos" eine gegebene Bedeutung ist vertrauenswürdig, unter anderem.

pistos 
pis-tos’

Von G3982; Objektiv vertrauenswürdig; Subjektiv vertrauensvoll: - Glaube (-in, -r), treu (- ly), sicher, wahr.

Es folgt, dass Er nicht lügen kann.

TITUS 1:2
In der Hoffnung auf das ewige Leben, das Gott, das nicht lügen kann, versprochen hat, bevor die Welt begann ...

Emphatisch ist es unmöglich für Ihn zu lügen!

HEBREWS 6:18 
Dass wir durch zwei unveränderliche Dinge, in denen es für Gott unmöglich war zu lügen, einen starken Trost haben könnten, die um die Zuflucht geflohen sind, um die Hoffnung zu halten, die vor uns liegt ...

Was ist mit den Versen, die sagen:

LUKAS 1:37
Denn mit Gott ist nichts unmöglich.

MATTHÄUS 19:26
Aber Jesus sah sie und sprach zu ihnen: bei den Menschen ist das unmöglich; Aber mit Gott sind alle Dinge möglich.

Diejenigen, die versuchen, die Glaubwürdigkeit des geschriebenen Wortes Gottes zu zerstören, setzen diese Verse ein, um der Wahrheit Zweifel zu geben, dass Gottes Worte ohne Widersprüche sind; Aber ein kurzer Blick auf den Kontext wird sofort jeden Einfluss von Zweifel in den Geist von jemandem mit Verständnis auslöschen.

Die Phrasen "Denn mit Gott ist nichts unmöglich" und "... mit Gott sind alle Dinge möglich", wenn sie im Kontext des Gesprächs genommen werden, zeigen dass der Herr Jesus Christus und der Engel Gabriel von Dingen sprechen, die für den Menschen unmöglich zu machen sind. Was sie sagen, ist das, was vom Menschen nicht erreicht werden kann. Während auf der anderen Seite die Dinge, die mit Gott unmöglich sind, Dinge sind, die Er nicht (und kann) nicht mit sich selbst oder auf seine Person tun kann ... Er kann nicht lügen; Es ist unmöglich für ihn zu liügen; Er kann sich nicht ändern. Er kann sich nicht selbst verleugnen

Sehen Sie den Punkt?

Ich möchte den Vers rezitieren SPRÜCHE 8: 8-9:

Alle Worte meines Mundes sind in Gerechtigkeit; Es gibt nichts verdrehtes oder pervers in ihnen. Sie sind ganz klar für den, der versteht, und das Recht zu denen, die Wissen finden.

Gottes Worte sind ganz klar und richtig für jemanden, der versteht. Es ist klar und einfach, dass wir "unseren Vater und Mutter" ehren müssen (EPHESER 6:2)

Sind Sie damit einverstanden, dass es nicht schwer zu verstehen ist? Es ist auch klar, einfach und kann sehr gut verstanden werden, zu lesen "Ehemänner, liebt eure Frauen …“ (EPHESER 5:25) 

Nirgendwo in den heiligen Schriften können Sie etwas finden, das diesen klaren und einfachen Wahrheiten widersprechen wird. Ein scheinbarer Widerspruch für andere, wiederholt sogar dieses einfache Gebot:

MATTHÄUS 10:37
Wer den Vater oder die Mutter mehr liebt als mich, ist mir nicht wert, und wer den Sohn oder die Tochter mehr liebt als mich, ist mir nicht wert.

Es bedeutet, dass wir eine Mutter, einen Vater, einen Sohn, eine Tochter und eine Frau lieben müssen, aber nicht mehr als unsere Liebe zu Gott.

MATTHÄUS 22:36-39
Meister, welches ist das große Gebot im Gesetz? Jesus sprach zu ihm: Du sollst den HERRN, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Verstand. Das ist das erste und große Gebot. Und das zweite ist wie es, du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.

Gott muss immer unsere Priorität sein -- unsere Lieben folgen. Gibt es einen Widerspruch?

Ich hoffe und bete, dass Sie es verstehen werden.

Mit freundlichen Grüßen in Christus,

Bruder Eli Soriano

Disclaimer: Diese deutsche Übersetzung wird von unseren Übersetzern mit größter Sorgfalt nach bestem Wissen durchgeführt. ControversyExtraordinary.com garantiert jedoch nicht die Richtigkeit von übersetzten Informationen aufgrund verschiedener Faktoren. Bei Diskrepanzen zwischen der englischen Originalversion und der deutschen Übersetzungsversion gilt immer die englische Originalversion.

Du sollst kein falsches Zeugnis reden wider deinen Nächsten


Zuallererst möchte ich allen klar machen, dass es nicht mein Ziel ist und niemals, jemanden persönlich zu blamieren oder zu demütigen. Ich bin nicht gegen eine menschliche Person, sondern gegen den Geist der Bosheit, der in ihm ist;

EPHESER 6:12
denn unser Kampf richtet sich nicht wider Fleisch und Blut, sondern wider die Herrschaften, wider die Gewalten, wider die Weltbeherrscher dieser Finsternis, wider die geistlichen Mächte der Bosheit in den himmlischen Regionen.

Und meine Waffen sind keine Munitionen oder Mörser, sondern die Weisheit Gottes, die ich aus der Schrift gelernt habe.

2. KORINTHER 10:4-5
4 denn die Waffen unsrer Ritterschaft sind nicht fleischlich, sondern mächtig durch Gott zur Zerstörung von Festungen, so daß wir Vernunftschlüsse zerstören
5 und jede Höhe, die sich wider die Erkenntnis Gottes erhebt, und jeden Gedanken gefangennehmen zum Gehorsam gegen Christus,

Ich predige nicht mich selbst; weder meine Güte noch meine Gebrechen (weil ich nichts bin), sondern die Herrlichkeit meines Gottes und seines Sohnes Jesus Christus.

2. KORINTHER 4:5
Denn wir predigen nicht uns selbst, sondern Jesus Christus, daß er der Herr sei, wir aber eure Knechte um Jesu willen.

Wenn ich predige und spreche, spreche ich für Christus – seine Wahrheit; nicht darauf achten, was seine nachteilige Wirkung auf meine Person sein wird. Ich weiß, dass das Erzählen der Wahrheit für mich mehr Feinde als Freunde ernten wird; dennoch muss ich für Christus sprechen.

2. KORINTHER 2:17
Denn wir sind nicht wie so viele, die das Wort Gottes verfälschen, sondern als aus Lauterkeit, als aus Gott, vor Gott, in Christus reden wir.

Ich habe eingeladen, eine Kehrtwende zu machen und tiefer zu graben, um die Wurzeln aller Betrügereien und Täuschungen zu finden, die heute fast alle Bereiche der Gesellschaft beherrschen – sogar deren religiösen Führer.

Bei meiner Suche habe ich festgestellt, dass es so viele irrationale Ansichten, falsche Lehren, böse Ideologien und irreführende Informationen gibt, bei denen Betrug und Täuschung immer im Wesentlichen sind, aber verborgen.

Die Zeugen Jehovas, eine weltweite religiöse Aktivität, die lehrt, Jehova sei der wahre und persönliche Name Gottes, der mehr als 16 Millionen Anhänger beansprucht, hat nicht weniger als den gemeinsamen Nenner aller falschen Religionen, die in der Schrift prophezeit werden.

1. JOHANNES 4:1
Geliebte, glaubet nicht jedem Geist, sondern prüfet die Geister, ob sie von Gott sind! Denn es sind viele falsche Propheten hinausgegangen in die Welt.

Ein sehr auffälliges Beispiel ist ihr Glaube an den Namen „Jehova“. Laut einer Ausgabe der „New World Bible Translation“ der Zeugen Jehovas aus dem Jahr 1950 neigen sie dazu, die Aussprache YAHWEH als korrekter zu betrachten, behielten aber das Wort Jehova bei, weil es unter den Menschen beliebt war. Das bedeutet, dass das Wort Jehova nicht der Wahrheit, sondern der Popularität dient. But there is a deceit!

Aber da ist eine Täuschung!

Nach einigen Jahren der Ausstellung in Radio und Fernsehen, in denen ich mich intensiv mit dem Thema Jehova beschäftigt habe, habe ich bemerkt, dass in den nächsten Ausgaben derselben Bibelübersetzung der Zeugen Jehovas Täuschung angewendet wurde. (Sehen Sie den Unterschied unten). In der Ausgabe von 1950 waren sie (die Zeugen Jehovas) geneigt zu sehen, dass YAHWEH korrekter ist als Jehova. In der Ausgabe von 1985, nachdem sie erkannt hatten, dass meine Kritik vernünftig ist, änderten sie absichtlich das Vorwort, dass sie nicht diejenige, die „geneigt waren zu sehen“, dass YAHWEH korrekter ist aber „viele“; sie werfen ihren Müll in den Garten der anderen Leute. Lesen Sie die Referenz unten sehr sorgfältig.

Gewähren (ohne zu akzeptieren), dass „YAHWEH“ korrekter ist als „Jehova“ ist, wie kann es eine Prise Korrektheit im Wort Jehova geben, es mit YAHWEH zu vergleichen, wenn ihr eigenes Buch sagt, dass Jehova eine spätere Erfindung und nicht vorhanden ist in der hebräischen noch in der griechischen Originalsprache, die in der Bibel verwendet wird? Es war nicht allen Alten bekannt, ob Juden oder Christen, nach ihrem eigenen Buch. (Sehen Sie die Referenz unten).

Und wenn es wahr ist, dass YAHWEH korrekter als Jehova ist, wie sie gesagt haben, warum können wir dann nicht (auf der ganzen Welt) eine einzige Königreichshalle finden, die den Namen „Königreichssaal der Zeugen Jehovas“ trägt? Können Sie sich die Täuschung vorstellen, dass von diesen Leuten ausgeübt wird?

Den Zeugen Jehovas ist es bisweilen gewohnt, ihre Lehren zu ändern. Sie prophezeiten das Kommen des Herrn Jesus Christus bereits 1914. Als es nicht geschah, änderten sie es immer wieder, bis viele Mitglieder die Gesellschaft dieser „falschen Zeugen“ verließen.  

Schnelle Fakten

1914 war eine der wichtigeren Schätzungen des Beginns des Krieges von Armageddon durch die Zeugen Jehovas (Watchtower Bible and Tract Society). Sie berechneten 1914 aus der Prophezeiung im Buch Daniel, Kapitel 4. Die Schriften bezogen sich auf „sieben Mal“. Die WTS interpretierte jedes „Mal“ als gleich 360 Tage, was insgesamt 2520 Tage ergibt. Dies wurde weiter interpretiert als 2520 Jahre, gemessen ab dem Anfangsdatum von 607 v.u.Z. Dies gab 1914 als Zieldatum.

1914, 1918, 1920, 1925, 1941, 1975 und 1994 waren andere Daten, die die Watchtower Society vorhergesagt hatte. 1975 sah es so aus, als wäre es der 6000. Jahrestag der Erschaffung Adams im Garten Eden in 4026 v.u.Z. Sie interpretierten Psalmen 90:10 so, dass sie die Länge einer Generation als 80 Jahre definieren. Seit 1914 plus 80 entspricht 1994, prognostizierten sie Armageddon um dieses Jahr. Die letzte Schätzung war 6000 Jahre nach der Schaffung von Eva, für die kein Datum mit Genauigkeit bestimmt werden kann.

http://www.preteristarchive.com/StudyArchive/t/theory_false-prophets.html

An die Zeugen Jehovas und an meine Leser, denken Sie daran, dass das neunte der Zehn Gebote sagt: „Du sollst kein falsches Zeugnis reden wider deinen Nächsten! “ (2. Mose 20:16); es wird eine größere Sünde gegen Gott sein, wenn jemand etwas falsches über Gott bezeugt.

Vielleicht werden Sie fragen, warum ich in meinem vorherigen Artikel gesagt habe, dass meine Geschmacksknospen betrogen worden sind. Nun, es ist ein Abstecher entlang unserer „Kehrtwende“, während wir weiter reisen. Ich bitte Sie, geduldig zu sein.

Wer fing all diese Lügen an, die von den „falschen Zeugen“ eines falschen Namens bezeugt wurden: JEHOVA? Ich lade Sie ein, meinen nächsten Artikel zu lesen.

Gott segne Sie.

Disclaimer: Diese deutsche Übersetzung wird von unseren Übersetzern mit größter Sorgfalt nach bestem Wissen durchgeführt. ControversyExtraordinary.com garantiert jedoch nicht die Richtigkeit von übersetzten Informationen aufgrund verschiedener Faktoren. Bei Diskrepanzen zwischen der englischen Originalversion und der deutschen Übersetzungsversion gilt immer die englische Originalversion.



Die Vitalität der Religion zur Erlösung


Es ist ein sehr allgemeines Wissen unter Menschen international, dass Religion die Kirche ist, zu der sie gehören. Wenn Sie die Frage stellen: "Was ist Ihre Religion? Jemand antwortet bereitwillig: „Ich bin ein Katholik oder ein Baptist oder ein Siebenten-Tags-Adventist, usw.

Sogar bei der Unterzeichnung eines legalen oder öffentlichen Dokuments schreiben die Menschen ihre „organisierte Sekte“ oder Religion in den für die Religion vorgesehenen Bereich auf. So wurde international akzeptiert, dass die Religion von jemandem die Kirche ist, in der er angegliedert ist. Das Wort Religion in der Bibel ist „Thrēskeia“ in der griechischen Bibel. Der Grund, warum wir Griechisch zitieren, liegt daran, dass es die Sprache der neutestamentlichen Schriftsteller wie Paulus und Lukas war, die das Wort „Thrēskeia“ benutzten und als Religion in der englischen und spanischen Bibel übersetzt; Und in der Bibel gibt es so etwas wie reine und unbefleckte „Thrēskeia“ oder Religion.

Jakobus 1:27
Reine und makellose Frömmigkeit vor Gott dem Vater ist es, Waisen und Witwen in ihrer Trübsal zu besuchen und sich von der Welt unbefleckt zu erhalten.

Der Apostel Paulus erwähnte seine frühere Verbindung mit der Religion oder „Thrēskeia“ der Juden, bevor er Christ wurde.

Galater 1:13
Denn ihr habt von meinem ehemaligen Wandel im Judentum gehört, daß ich die Gemeinde Gottes über die Maßen verfolgte und sie zerstörte

Er benutzte das Wort „Thrēskeia“, um die organisierte Religion der Juden und ihre Praktiken zu bezeichnen. Er erklärte dies im folgenden Vers (Vers 14).

Galater 1:14
und im Judentum viele meiner Altersgenossen in meinem Volk übertraf durch übermäßigen Eifer für die Überlieferungen meiner Väter.

Wenn wir im griechischen Wörterbuch nach neutestamentlichen Begriffen suchen, bedeutet das Wort „Thrēskeia“ oder „Religion“:

θρησκεία 
thrēskeia 
thrace-ki’-ah

Von einer Ableitung von G2357; zeremonielle Observanz: - Religion, Anbetung. (Strong's Hebräisch und Griechisch Wörterbücher)

Das griechische Wort bedeutet also, dass Religion die Zeremonie ist, die etwas mit der Anbetung zu tun hat. Ist Religion lebenswichtig für die Errettung? Hier ist unsere Antwort:

Ob Sie Religion als die Organisation betrachten, der Sie angehören, oder als zeremonielle Befolgung in der Anbetung, wir glauben, dass es für das Heil sehr lebenswichtig ist! Ihre „organisierte Religion“ oder Organisation hat einen entscheidenden Einfluss auf Ihr Denken, Ihren Charakter, Ihre Prioritäten und Überzeugungen. Es gibt Menschen, die töten, weil ihre Religion es ihnen erlaubt zu töten, wenn sie es nicht lehrt. Einige, wie die Mormonen, erlauben polygame Beziehungen; das heißt, mehr als eine Frau zu haben. In ihrem Buch mit dem Titel "Lehre und Bündnisse" haben sie Folgendes zu sagen:


Lehren und Bündnisse I 32:61-62 

61 Und wieder, was das Gesetz des Priestertums betrifft – wenn irgendein Mann eine Jungfrau verehrt und sich wünscht, eine andere zu nehmen, und der erste ihr Einverständnis gibt, und wenn er die zweite nimmt, und sie sind Jungfrauen, und keinem anderen Mann geschworen haben, dann ist er gerechtfertigt; er kann keinen Ehebruch begehen, weil sie ihm gegeben sind; denn er kann nicht Ehebruch begehen mit dem, was ihm und niemandem gehört. 

62 Und wenn er zehn Jungfrauen hat, die ihm durch dieses Gesetz gegeben sind, kann er keinen Ehebruch begehen, denn sie gehören ihm, und sie sind ihm gegeben; deshalb ist er gerechtfertigt.

Buch der Mormonen

1 Timotheus 3:1-5
1 Glaubwürdig ist das Wort: Wer nach einem Aufseherdienst trachtet, der begehrt eine vortreffliche Tätigkeit. 2 Nun muss aber ein Aufseher untadelig sein, Mann einer Frau, nüchtern, besonnen, anständig, gastfreundlich, fähig zu lehren; 3 nicht der Trunkenheit ergeben, nicht gewalttätig, nicht nach schändlichem Gewinn strebend, sondern gütig, nicht streitsüchtig, nicht geldgierig; 4 einer, der seinem eigenen Haus gut vorsteht und die Kinder in Unterordnung hält mit aller Ehrbarkeit 5 — wenn aber jemand seinem eigenen Haus nicht vorzustehen weiß, wie wird er für die Gemeinde Gottes sorgen? —,

Die Bibel


James Warren „Jim“ Jones (13. Mai 1931 – 18.November 1978 

war der amerikanische Gründer der Peoples Temple-Gruppe, die nach dem Massenmord am 18. November 1978 zum Synonym für Gruppenselbstmord wurde – Selbstmord durch Gift in ihrer isolierten landwirtschaftlichen Gemeinschaft namens Jonestown, die sich im Land Guyana befindet. Neunhundertneun (909) Menschen wurden angeblich überzeugt oder gezwungen, Zyanid zu trinken, da es der einzige

Weg der potenziellen Bedrohung der Gruppe zu entkommen, nachdem Jim Jones seine Männer befohlen hatte, den Kongressabgeordneten Leo Ryan und zahlreiche Mitglieder seines Gefolges zu töten.

http://en.wikipedia.org/wiki/Jim_Jones

Sie können zehn Ehefrauen gemäß Mormonendoktrinen haben. Religion beeinflusst die Art von Familie oder Leben, die Sie für den Rest Ihres Lebens leben werden. Religion beeinflusst auch menschliche Gesellschaften und Kulturen – was sie essen und trinken werden oder nicht, was sie tragen sollten, welche Art von Beruf sie bevorzugen würden und sogar die Art von Regierung, die sie den Menschen aufzwingen wollen. Einige organisierte Religionen lehren ihre Mitglieder, sogar die Regierung eines Landes zu stürzen, das ihren Glauben nicht begünstigt. Manche führen sogar Gewalttaten ein, die zu Massenmorden und Morden führen. Die Analyse der Art und Weise, wie Religion den Charakter einer Person oder eines Sektors der Gesellschaft beeinflusst, impliziert, dass Religion für die Errettung sehr wichtig ist. Wenn Sie Opfer von „blinden“ religiösen Führern geworden sind und „blind“ ihrer irrigen Vorstellung von Anbetung gefolgt sind, werden Sie nicht gerettet!

Matthäus 5:14
Lasset sie; sie sind blinde Blindenleiter. Wenn aber ein Blinder den andern leitet, werden beide in die Grube fallen.

Den Gedanken, Ideen und Lehren des Menschen zu folgen, wird Ihre Verehrung oder Religion vergeblich machen, und Sie werden nicht gerettet.

Markus 7:7-8
aber vergeblich verehren sie mich, weil sie Lehren vortragen, welche Gebote der Menschen sind.» Ihr verlasset das Gebot Gottes und haltet die Überlieferung der Menschen fest, das Untertauchen von Krügen und Bechern, und viel anderes dergleichen tut ihr.

Selbst wenn diese Aussichten religiös scheinen, mögen sie fromm oder heilig erscheinen, aber wenn sie nicht Gottes Gesetz sind, ist es vergeblich.

Kolosser 2:23
Es sind nur Gebote und Lehren von Menschen, haben freilich einen Schein von Weisheit in selbstgewähltem Gottesdienst und Leibeskasteiung, sind jedoch wertlos und dienen zur Befriedigung des Fleisches.

Wenn diese Dinge irgendjemandem passieren, tut es mir leid zu sagen, dass es keine Rettung gibt, auf die er oder sie hoffen kann.

Römer 10:3
Denn weil sie die Gerechtigkeit Gottes nicht erkennen und ihre eigene Gerechtigkeit aufzurichten trachten, sind sie der Gerechtigkeit Gottes nicht untertan.

Wenn jemand sagen wird, dass die Errettung nicht von Ihrer religiösen Zugehörigkeit abhängt, sondern von Ihrer "persönlichen Beziehung" zu Gott oder zu Christus, so hat die Bibel Folgendes zu sagen:

Römer 12:9
Die Liebe sei ungeheuchelt! Hasset das Böse, hanget dem Guten an!

Die Gruppe, an der Sie festhalten oder an der Sie festhalten, ist ein wichtiger Faktor für die Errettung. Die Bibel sagt uns Gottes Lehren, um zu wissen, welcher Gruppe wir uns anschließen müssen.

1.Johannes 1:3-4
was wir gesehen und gehört haben, das verkündigen wir euch, damit auch ihr Gemeinschaft mit uns habet. Und unsere Gemeinschaft ist mit dem Vater und mit seinem Sohne Jesus Christus. Und solches schreiben wir euch, damit eure Freude vollkommen sei.

Um Gemeinschaft mit dem Vater und dem Sohn zu haben, musst du Gemeinschaft mit der richtigen Gruppe von Menschen wie den Aposteln haben! Wenn Sie sich einer Gruppe von Mördern und Fanatikern anschließen, werden Sie sicher nicht gerettet werden.

Römer 16:17-18
Ich ermahne euch aber, ihr Brüder, gebet acht auf die, welche Trennungen und Ärgernisse anrichten abseits von der Lehre, die ihr gelernt habt, und meidet sie. Denn solche dienen nicht dem Herrn Jesus Christus, sondern ihrem eigenen Bauch, und durch gleisnerische Reden und schöne Worte verführen sie die Herzen der Arglosen.

Uns ist befohlen von Gott, uns von solchen Menschen oder Gruppen zu distanzieren, besonders von Götzenanbetern.

2. Korinther 6:17
Darum «gehet aus von ihnen und sondert euch ab, spricht der Herr, und rühret kein Unreines an, so will ich euch aufnehmen»,

Wenn auf jeden Fall jemand sagen wird, dass er oder sie alleine sein will und keine „Religion“ hat, wird er dann gerettet werden? Denken Sie daran, dass Religion Anbetung bedeutet. Jeder, der sagt, dass er Gott nicht anbeten will, wird nicht gerettet werden! Die Bibel lehrt uns eine „Kirche“ – eine „wahre Kirche“. Die Kirche ist eine göttliche Einrichtung, die von Gott durch Christus gegründet wurde. Es ist der „Körper”, dessen „Kopf” Christus selbst ist.

Kolosser 1:18
Und er ist das Haupt des Leibes, nämlich der Gemeinde, er, der der Anfang ist, der Erstgeborene aus den Toten, damit er in allem der Erste sei.

Wir sind von Gott dazu bestimmt, Teile dieses Leibes oder dieser Kirche zu sein, indem wir das Evangelium annehmen.

Epheser 3:6
daß nämlich die Heiden Miterben seien und Miteinverleibte und Mitgenossen seiner Verheißung in Christus Jesus durch das Evangelium,

Diese Kirche ist die Kirche Gottes!

2. Korinther 1:1
Paulus, Apostel Jesu Christi durch Gottes Willen, und Timotheus, der Bruder, an die Gemeinde Gottes, die in Korinth ist, samt allen Heiligen, die in ganz Achaja sind:

In der Kirche Gottes lehren die Apostel die reine und unbefleckte Religion oder Anbetung.

Jakobus 1:27
Reine und makellose Frömmigkeit vor Gott dem Vater ist es, Waisen und Witwen in ihrer Trübsal zu besuchen und sich von der Welt unbefleckt zu erhalten.

Alle Apostel lehren in der Kirche Gottes, daher wird in der Kirche die wahre Religion, rein und unbefleckt, praktiziert.

1.Korinther 12:28
Und so hat Gott in der Gemeinde gesetzt erstens Apostel, zweitens Propheten, drittens Lehrer, darnach Wundertäter, sodann die Gaben der Heilung, der Hilfeleistung, der Verwaltung, verschiedene Sprachen.

Jeder, der die Kirche der Bibel ablehnen wird, wie die meisten Born Again-Bewegungen, die sich selbst „Gemeinschaften“ nennen, „Ministerien“ und die Zeugen Jehovas, die sich selbst „Zeugen“ anstelle der Kirche nennen, und die Verwendung des Wortes „Kirche“ vermeiden, die aus dem Mund unseres Herrn Jesus Christus selbst kam, ist eklatanter Antichrist!

Ich hoffe, dieser Artikel beantwortet einige der wichtigsten Fragen und Diskussionen über Religion. 

Gott segne Sie.

Disclaimer: Diese deutsche Übersetzung wird von unseren Übersetzern mit größter Sorgfalt nach bestem Wissen durchgeführt. ControversyExtraordinary.com garantiert jedoch nicht die Richtigkeit von übersetzten Informationen aufgrund verschiedener Faktoren. Bei Diskrepanzen zwischen der englischen Originalversion und der deutschen Übersetzungsversion gilt immer die englische Originalversion.

Die Offenbarung des großen Geheimnisses von Mann und Frau


Frage Nr. 10: Warum werden Christen genauso geschieden wie Nicht Christen?

Quelle:


Ein Christ wird in der Bibel definiert als ein Jünger oder Nachfolger Christi.

JOHANNES 12:26
Wer mir dienen will, der folge mir nach; und wo ich bin, da soll auch mein Diener sein; und wer mir dient, den wird mein Vater ehren.

Ferner ist ein wahrer Jünger jemand, der stetig in den Worten Christi ist.

JOHANNES 8:31
Da sprach Jesus zu den Juden, die an ihn gläubig geworden waren: Wenn ihr in meinem Worte bleibet, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger,

Beobachtet oder alleine, ein wahrer Jünger folgt weiterhin dem „Wort“.

PHILIPPIER 2:12
Darum, meine Geliebten, wie ihr allezeit gehorsam gewesen seid, nicht allein in meiner Gegenwart, sondern jetzt noch vielmehr in meiner Abwesenheit, vollendet eure Rettung mit Furcht und Zittern;

Ein christliches Paar wird von Gott ermahnt, nach Gottes Gesetz zu leben, „bis der Tod sie scheidet“.

RÖMER 7:2
Denn die verheiratete Frau ist durchs Gesetz an ihren Mann gebunden, solange er lebt; wenn aber der Mann stirbt, so ist sie von dem Gesetz des Mannes befreit.

Der vorhergehende Vers ist ein sehr gerechtes und vernünftiges Gesetz, das von einem weisen Gesetzgeber kommt, der die Launen des menschlichen Fleisches kennt. Jeder, der sagen wird, dass Er imaginär ist, ist unanständig, vulgär unzüchtig und dem normalen und gesunden Menschenverstand beraubt. Wer immer sagt, dass Gott imaginär ist, weil jemand Seinen vernünftigen Gesetzen nicht gehorcht hat, ist sinnlos, taub und ohne Gründe. A Christian couple is commanded to keep marriage undefiled.

Ein christliches Paar hat den Auftrag, die Ehe unbefleckt zu halten.

HEBRÄER 13:4
Die Ehe ist von allen in Ehren zu halten und das Ehebett unbefleckt; denn Hurer und Ehebrecher wird Gott richten!

Wahre Christen trennen sich nicht absichtlich von ihren Partnern.

1 KORINTHER 7:10-11
10 Den Verheirateten aber gebiete nicht ich, sondern der Herr, dass eine Frau sich nicht scheide von dem Manne;
11 wäre sie aber schon geschieden, so bleibe sie unverheiratet oder versöhne sich mit dem Manne. Der Mann aber soll die Frau nicht verstoßen.

MATTHÄUS 19:9
Ich sage euch aber: Wer seine Frau entlässt, es sei denn wegen Unzucht, und eine andere heiratet, der bricht die Ehe; und wer eine Geschiedene heiratet, der bricht die Ehe.

MATTHÄUS 5:32
Ich aber sage euch: Wer sich von seiner Frau scheidet, ausgenommen wegen Unzucht, der macht, dass sie die Ehe bricht. Und wer eine Geschiedene zur Ehe nimmt, der bricht die Ehe.

Es ist klar, dass der allmächtige Gott Christen lehrt, ein verantwortungsvolles sittliches Leben zu führen. Es ist nicht Gottes Schuld, wenn jemanded den freien Willen gegeben ist (weil wir keine erzeugte Roboter waren wie diese imaginären Menschen), die den vernünftigen Gesetzen Gottes widersprechen. Gesetzt, ohne zuzugeben, dass die Rate christlicher Scheidung gleich ist wie bei Nicht Christen, die nicht an Gott glauben, bedeutet das nicht, dass Gott imaginär ist. Dies ist keine rationale Art, Dinge zu denken und zu analysieren. Ein Atheist zu sein lässt Sie als ein besser Mensch sein als ein Christ? Das können Sie Ihrem Friseur erzählen! Mein Gott sagt mir etwas anderes.

PSALM 53:1
Die Narren sprechen in ihrem Herzen: «Es gibt keinen Gott!» Sie handeln verderblich und greulich verkehrt; da ist keiner, der Gutes tut.

Der Glaube an den allmächtigen Gott der Bibel hat unzählige gesetzestreue, verantwortliche, friedliebende und mitfühlende Bürger der Welt geschaffen. Unglaube davon hat „Monster“ wie Hitler hervorgebracht. Ich bin fest davon überzeugt, dass echte Christen sich nicht von ihren Partnern scheiden lassen. Die Statistiken, die diese imaginären Menschen verwendet haben, um den christlichen Gott zu verleumden, wurden nicht unter wahren Christen durchgeführt!

Ich bin seit mehr als 50 Jahren ein Diener des Evangeliums in der Kirche Gottes, und die Scheidung, die ich unter Gleichaltrigen kannte und erlebte, macht nicht einmal ein Prozent aller Ehen in der Kirche aus.

Lassen Sie mich Ihnen etwas sagen: Es gibt viele bekennende Christen, aber keine echten Christen!

TITUS 1:16
Sie geben vor, Gott zu kennen; aber mit den Werken verleugnen sie ihn. Sie sind verabscheuungswürdig und ungehorsam und zu jedem guten Werke untüchtig.

Ein weiser und gebildeter Mensch betrachtet Statistiken mit Weisheit, Vorsicht und Zurückhaltung. Vielleicht liegt der Grund dafür, dass die Scheidungsrate der Atheisten niedriger ist als die Scheidungsrate der angeblichen Christen darin, dass, wenn sich herausstellt, dass der Partner eines Christen ein Ungläubiger ist, man sie weglegen muss!

1.KORINTHER 5:11-13
11 Nun aber habe ich euch geschrieben, dass ihr keinen Umgang haben sollt mit jemandem, der sich Bruder nennen lässt und dabei ein Unzüchtiger oder Habsüchtiger oder Götzendiener oder Lästerer oder Trunkenbold oder Räuber ist; mit einem solchen sollt ihr nicht einmal essen.
12 Denn was soll ich die richten, die außerhalb der Gemeinde sind? Ihr richtet nicht einmal die, welche drinnen sind?
13 Die aber draußen sind, wird Gott richten. Tut den Bösen aus eurer Mitte hinweg!

Vielleicht können Sie, für Atheisten, wie diese imaginären Menschen, Ihre Partner einfach untreu werden lassen und die unmoralischen Handlungen von Ihnen beiden ertragen: Schließlich gibt es keinen Gott, der Ihre Handlungen diszipliniert.

Ich möchte meinen Lesern nicht eine wichtige Wahrheit vorenthalten! Als Gott das sagte, „Was nun Gott zusammengefügt hat, das soll der Mensch nicht scheiden“ (Matthäus 19:6), es erwähnt nicht nur die Beziehungen eines Ehemannes und einer Ehefrau. Es gibt sogar ein größeres Geheimnis darin, dass Gott möchte, dass wir es verstehen.

EPHESER 5:29-32
29 Denn niemand hat je sein eigenes Fleisch gehasst, sondern er nährt und pflegt es, gleichwie der Herr die Gemeinde.
30 Denn wir sind Glieder seines Leibes, von seinem Fleisch und von seinem Gebein.
31 «Um deswillen wird ein Mensch Vater und Mutter verlassen und seinem Weibe anhangen, und werden die zwei ein Fleisch sein.»
32 Dieses Geheimnis ist groß, ich aber deute es auf Christus und auf die Gemeinde.

Christus und die wahre Kirche sind untrennbar durch Gottes Willen! Wollen Sie Statistiken studieren? Scheidung? Lernen Sie es aus einer zuverlässigen Quelle. Es gibt keine Umstände, die die Kirche von Christus trennen würden!

RÖMER 8:35, 37-39
35 Wer will uns scheiden von der Liebe Christi? Trübsal oder Angst oder Verfolgung oder Hunger oder Blöße oder Gefahr oder Schwert?
37 Aber in dem allen überwinden wir weit durch den, der uns geliebt hat!
38 Denn ich bin überzeugt, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Fürstentümer noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges,
39 weder Hohes noch Tiefes, noch irgend ein anderes Geschöpf uns zu scheiden vermag von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unsrem Herrn!

Nicht einmal die 10 idiotisch ungültigen Fragen dieser imaginären Menschen können mich von meinem Gott trennen!

Es macht Sinn, oder?

Gott segne Sie,

EFS

Disclaimer: Diese deutsche Übersetzung wird von unseren Übersetzern mit größter Sorgfalt nach bestem Wissen durchgeführt. ControversyExtraordinary.com garantiert jedoch nicht die Richtigkeit von übersetzten Informationen aufgrund verschiedener Faktoren. Bei Diskrepanzen zwischen der englischen Originalversion und der deutschen Übersetzungsversion gilt immer die englische Originalversion.

Das Grundprinzip, warum Gott Frau erschaffen hat


Dies ist eine teilweise Antwort auf einen Kommentar von meinem Leser, Scott Fogg, über den Artikel mit dem Titel „Die Kirche der Bibel: Die einzige 100% wahre Kirche“. Im ersten Teil seines Kommentars schrieb Scott Folgendes:

„Ich bin verwirrt. Wenn Esther, als Königin, keine Führerin war, was erwägen Sie für sie? Sie war, durch Rang und Titel, eine Führerin einer Nation, war sie es nicht? War sie nicht diejenige, zu der Mordecai ging, um das Ohr des Königs zu beugen, um die Juden vor der Schlacht zu retten? Hat sie nicht andere im Gebet geführt?

Darüber hinaus scheint es nicht, dass Gott wahllos diskriminieren würde. Ich scheine mich an eine Zeit zu erinnern, in der Er sogar die Hilfe eines Maultiers angeworben hat, um zu einen seiner Propheten zu sprechen, um seinen Willen zu tun. Nun, ich glaube nicht, dass es Gottes Modus Operandi ist, Tiere in Führungspositionen zu ernennen, aber er scheint immer diejenigen zu benutzen, die bereit und fähig sind. Also, wenn Gott kann und durch einen Esel reden wird , warum sollte er keine Vision an eine Frau schicken? Denn das ist alles,was wir behaupten, Ellen White sei oder ist ein Prophet gewesen, - einer, der eine direkte, göttliche Botschaft erhielt ...

Lieber Scott,

Es gibt ein Sprichwort, dass „Hinter jedem großen Mann eine große Frau ist “. Esther ist keine Führerin, sondern eine einflussreiche Gestalt zu Mordechai, dem Oberminister des Königs Ahasuerus und dem König selbst. Sie ist keine Prophetin wie die Siebenten-Tags-Adventisten für Ellen G. White behaupten.

Das Verständnis der Bibel in ihrem Kontext wird Sie belehren, dass Frauen nicht dazu bestimmt sind, Führer des Volkes Gottes zu sein. Betrachten Sie die folgenden Gründe:

In der Gesamtheit der Geschichte des Volkes Gottes, der Israeliten; es ist Gottes Wille, dass seine auserwählte Nation oder das Volk von einem Mann fortwährend geführt wird.

1. KÖNIGE 9:5
so will ich den Thron deines Königtums über Israel auf ewig befestigen, wie ich deinem Vater David versprochen habe, indem ich sagte: Es soll dir nicht mangeln an einem Mann auf dem Throne Israels!

1. KÖNIGE 8:25
Und nun, HERR, Gott Israels, halte deinem Knecht, meinem Vater David, was du ihm versprochen hast, als du sagtest: Es soll dir nicht mangeln an einem Mann vor mir, welcher auf dem Thron Israels sitze, insofern deine Kinder ihren Weg bewahren, dass sie vor mir wandeln, wie du vor mir gewandelt bist!

2. CHRONIK 6:16
So halte nun, o HERR, Gott Israels, deinem Knechte David, meinem Vater, was du zu ihm gesagt hast, als du sprachest: Es soll dir nicht mangeln an einem Mann vor mir, der auf dem Throne Israels sitze, wenn nur deine Kinder auf ihren Weg achthaben, dass sie in meinem Gesetze wandeln, wie du vor mir gewandelt bist!

JEREMIA 33:17
Denn also spricht der HERR: Es soll dem David nie an einem Mann fehlen, der auf dem Throne des Hauses Israels sitzt;

Ein solches Prinzip wurde auf das Volk Gottes in der neutestamentlichen Zeit angewandt.

1. TIMOTHEUS 2:11-13
11 Eine Frau lerne in der Stille, in aller Unterordnung.
12 Einer Frau aber gestatte ich das Lehren nicht, auch nicht dass sie über den Mann herrsche, sondern sie soll sich still verhalten.
13 Denn Adam wurde zuerst gebildet, darnach Eva.

Betrachten Sie die Begründung für die Schaffung der Frau.

1. MOSE 2:18
Und Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die ihm entspricht!

1. KORINTHER 11:9-10
9 auch wurde der Mann nicht um des Weibes willen erschaffen, sondern das Weib um des Mannes willen.
10 Darum muß das Weib ein Zeichen der Gewalt auf dem Haupt haben, um der Engel willen.

Durch dieses ist Gott nicht Frauen "wahllos diskriminieren". Er steht gerade auf Seinem Prinzip und der ursprünglichen Idee der Schöpfung. Die Administration des Neuen Testaments verstand das.

1. KORINTHER 14:34
Wie in allen Gemeinden der Heiligen, so sollen die Frauen in den Gemeinden schweigen; denn es ist ihnen nicht gestattet zu reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.

In der Kirche Gottes haben wir eine hohe Wertschätzung und Respekt für unsere Schwestern; aber wir stehen dem göttlichen Prinzip, das von Gott in der Bibel umrissen wird, und wir respektieren Gott über unseren Frauen.

Es gibt zusätzliche Realitäten zu berücksichtigen. Frauen haben den Sturz von einigen der großen Männer Gottes in der Bibel verursacht. Adam, das beste Beispiel, war von Eva überzeugt, die verbotenen Früchte zu essen. Salomo wurde von seinen Frauen von Gott getrennt. Samson fiel dem Philister durch Delilah zum Opfer.

PREDIGER 7:26
und nun finde ich, bitterer als der Tod ist das Weib, deren Herz ein Fangnetz ist und deren Hände Fesseln sind; wer Gott gefällt, wird ihr entrinnen, wer aber sündigt, wird von ihr gefangen.

Es gibt auch prophetische Realitäten zu berücksichtigen:

JESAJA 3:12
Mein Volk wird von Kindern bedrückt und Weiber beherrschen es. Mein Volk, deine Führer verführen dich und haben den Weg verwüstet, den du wandeln sollst.

Nur der Gedanke an eine Frau, die Gottes Volk leitet, bedeutet Zerstörung.

JEREMIA 51:30
Die Helden von Babylon stehen ab vom Kampfe, sie sitzen in ihren Burgen, ihre Kraft ist versiegt,
sie sind zu Weibern geworden, ihre Wohnungen werden in Brand gesteckt, ihre Riegel zerbrochen!

Um Gottes Willen zu erfüllen, dass sein Volk oder die auserwählte Nation von einem Mann fortwährend geführt wird, verkündigte er das Kommen eines ewigen Führers in der Person des Herrn Jesus Christus.

JESAJA 9:6-7
6 Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben; und die Herrschaft kommt auf seine Schulter; und man nennt ihn: Wunderbar, Rat, starker Gott, Ewigvater, Friedefürst.
7 Der Mehrung der Herrschaft und des Friedens wird kein Ende sein auf dem Throne Davids und in seinem Königreich, dass er es gründe und mit Recht und Gerechtigkeit befestige von nun an bis in Ewigkeit. Der Eifer des HERRN der Heerscharen wird solches tun!

Denken Sie daran, wie von Gott versprochen, wird der Thron von David von Männern regiert werden, nicht etwa durch eine Frau!

1. KÖNIGE 9:5
so will ich den Thron deines Königtums über Israel auf ewig befestigen, wie ich deinem Vater David versprochen habe, indem ich sagte: Es soll dir nicht mangeln an einem Mann auf dem Throne Israels!

Ich begrüße Ihre Vorstellung, dass Gott das Recht hat, diejenigen zu benutzen, die bereit sind und in der Lage sind, Instrumente zu sein, um seinen Willen den Menschen bekannt zu machen. Aber es tut mir leid, dass Sie ein falsches Beispiel gegeben haben, als Sie erwähnt haben, dass ein Maultier von Gott benutzt wurde, um mit einem seiner Propheten zu sprechen. Zu Ihrer Information ist Bileam kein Prophet Gottes. Weder ist das Maultier bereit oder noch fähig, weil Tieren nicht den freien Willen wie die Menschen gegeben wurden, um bereit zu sein, Gott zu gehorchen. Sie sind immer dem Willen Gottes unterlegen, ob sie es mögen oder nicht.

JUDAS 1:11
Wehe ihnen, denn sie sind den Weg Kains gegangen und haben sich durch den betrügerischen Lohn Bileams verlocken lassen und sind durch die Widersetzlichkeit Koras ins Verderben geraten!

Zu Ihrer Information, Bileam ist ein mesopotamischer Prophet zum mieten! Er ist kein Israelit und sein Haus war Pethor, in der Nähe des Euphrat-Flusses im Nord-Mesopotamien.

Es wäre besser gewesen, wenn Sie Lukas 19:40 benutzt hätten.

LUKAS 19:40
Und er antwortete und sprach: Ich sage euch, wenn diese schweigen, so werden die Steine schreien!

Sogar Steine können von Gott gemacht werden, um zu schreien oder den Willen Gottes zu sprechen, aber das ist, wenn und nur wenn die Apostel „ihren Frieden halten“ und „schweigen“ würden.

Sehen Sie den Punkt?

Gott segne Sie!

Disclaimer: Diese deutsche Übersetzung wird von unseren Übersetzern mit größter Sorgfalt nach bestem Wissen durchgeführt. ControversyExtraordinary.com garantiert jedoch nicht die Richtigkeit von übersetzten Informationen aufgrund verschiedener Faktoren. Bei Diskrepanzen zwischen der englischen Originalversion und der deutschen Übersetzungsversion gilt immer die englische Originalversion

Der Herr Jesus Christus ist Erlöser


Was auch immer Er tut, wohin auch immer Er geht, bedeutet Rettung!

Bei der Empfängnis rettet Er seinen Ziehvater, als er (Joseph) Maria als seine Frau akzeptierte mit einem Kind durch den Heiligen Geist schwanger zu sein, indem er sie nicht „erkannte“, bis sie ihren erstgeborenen Sohn gebar.

MATTHÄUS 1:18-21, 25
18 Die Geburt Jesu Christi aber war also: Als seine Mutter Maria mit Joseph verlobt war, noch ehe sie zusammenkamen, erfand sich's, dass sie empfangen hatte vom Heiligen Geist.
19 Joseph aber, ihr Mann, indem er gerecht war und sie nicht öffentlich zur Schau stellen wollte, gedachte sie heimlich zu entlassen.
20 Aber während er über diese Dinge nachdachte, siehe, da erschien ihm der Engel des Herrn in einem Traum und sprach: Joseph, du Sohn Davids, fürchte dich, deine Frau Maria nicht zu nehmen, denn das, was in ihr gezeugt ist, ist vom Heiligen Geist.
21 Sie wird aber einen Sohn gebären und du sollst ihm den Namen Jesus geben; denn er wird sein Volk retten von ihren Sünden.
25 und erkannte sie nicht, bis sie den Sohn geboren hatte; und er gab ihm den Namen Jesus.

„Zu erkennen“ ist ein biblischer Ausdruck, der sexuelle Beziehungen bedeutet!

1. MOSE 4:1, 25
1 Und Adam erkannte Eva seine Frau; und sie ward schwanger und gebar Kain und sprach: Ich habe einen Menschen vom HERRN bekommen.
25 Und Adam erkannte seine Frau abermals; und sie gebar einen Sohn und nannte ihn Seth; denn Gott hat mir für Abel einen andern Samen gesetzt, weil Kain ihn umgebracht hat.

Indem er für eine Weile opferte und sein Verlangen zurückhielt, Maria zu „erkennen“,während Christus empfangen wurde, gab Joseph den Weg zu Gottes großem Vorhaben der Erlösung, die ihn (Joseph) zum ersten Nutznießer einer solchen Erlösung macht!

Bei der Geburt hat Er die Frau, die Ihn geboren hat, der Erlösung würdig gemacht!

LUKAS 11:27-28
27 Es begab sich aber, als er solches redete, erhob eine Frau aus dem Volk die Stimme und sprach zu ihm: Selig ist der Leib, der dich getragen, und die Brüste, die du gesogen hast!
28 Er aber sprach: Ja vielmehr, selig sind, die Gottes Wort hören und bewahren!

1. TIMOTHEUS 2:14-15
14 Und Adam wurde nicht verführt, das Weib aber wurde verführt und geriet in Übertretung;
15 Gleichwohl soll sie aber gerettet werden durch Kindergebären, wenn sie im Glauben und Nächstenliebe und Heiligkeit mit Schlichtheit fortfahren.

Als er nach der Geburt von einem Herrscher aufgesucht wurde, dessen Gier nach Macht unersättlich ist, wurde er nach Ägypten gebracht, wo Er denen, die sie in Ägypten empfangen hatten, wieder Erlösung gab.

MATTHÄUS 2:13-15
13 Und als sie fortgingen, siehe, da erschien der Engel des Herrn Joseph im Traum und sprach: Stehe auf, nimm das Kindlein und seine Mutter und fliehe nach Ägypten und sei dort, bis ich dir das Wort bringe: denn Herodes wird das junge Kind suchen, um es zu töten.
14 Da stand er auf, nahm das Kindlein und seine Mutter des Nachts und entwich nach Ägypten.
15 Und er blieb dort bis zum Tode des Herodes, auf dass erfüllt würde, was vom Herrn durch den Propheten gesagt ist, der da spricht: «Aus Ägypten habe ich meinen Sohn gerufen.»

Jeder, der Christus empfängt und Ihm sogar den Geringsten Seiner Brüder Gunst erweist, ist der Erlösung würdig!

MATTHÄUS 25:32-40
32 und vor ihm werden alle Völker versammelt werden, und er wird sie voneinander scheiden, wie ein Hirt die Schafe von den Böcken scheidet,
33 und er wird die Schafe zu seiner Rechten stellen, die Böcke aber zu seiner Linken.
34 Dann wird der König denen zu seiner Rechten sagen: Komme her, ihr Gesegneten meines Vaters, ererbt das Reich, das euch bereitet ist seit Grundlegung der Welt!
35 Denn ich bin hungrig gewesen, und ihr habt mich gespeist; ich bin durstig gewesen, und ihr habt mich getränkt; ich bin ein Fremdling gewesen, und ihr habt mich beherbergt;
36 ich bin nackt gewesen, und ihr habt mich bekleidet; ich bin krank gewesen, und ihr habt mich besucht; ich bin gefangen gewesen, und ihr seid zu mir gekommen.
37 Dann werden ihm die Gerechten antworten und sagen: Herr, wann haben wir dich hungrig gesehen und haben dich gespeist, oder durstig und haben dich getränkt?
38 Wann haben wir dich als Fremdling gesehen und haben dich beherbergt oder nackt und haben dich bekleidet?
39 Wann haben wir dich krank gesehen, oder im Gefängnis, und sind zu dir gekommen?
40 Und der König wird ihnen antworten und sagen: Wahrlich, ich sage euch, insofern ihr es getan habt einem dieser meiner geringsten Brüder, habt ihr es mir getan!

In der Frustration, das Kind Christus zu finden, ordnete Herodes das Abschlachten aller Kinder ab dem zweiten Lebensjahr an und brachte den unschuldigen Opfern der Machtgier des Menschen die Errettung „auf noch eine andere Weise“.

MATTHÄUS 2:16
Da aber Herodes sah, dass er von den Weisen verspottet ward, ward er zornig und sandte aus und tötete alle Kinder, die in Bethlehem waren, und an allen seinen Küsten, von zwei Jahren und darunter, entsprechend nach der Zeit, die er genau von den Weisen erkundigt hatte.

Kinder sind unabhängig vom Zustand an den Himmel gebunden!

MATTHÄUS 19:14
Aber Jesus sprach: Erdulde kleine Kinder und verbiete ihnen nicht, zu mir zu kommen; denn solchen ist das Himmelreich.

Ihr früher Tod garantierte ihre Rettung!

JESAJA 57:1
Der Gerechte kommt um und kein Mensch nimmt es zu Herzen; und begnadigte Männer werden hinweggerafft, ohne dass jemand bemerkt, dass der Gerechte vor dem Unglück weggerafft wird.

All dies geschah, selbst bevor der Herr Jesus Christus seinen Mund öffnete, um Sein Erlösungswerk anzukündigen!

MARKUS 1:14-15
14 Als nun Johannes im Gefängnis war, kam Jesus nach Galiläa und predigte das Evangelium vom Reich Gottes.
15 Und er sagte: „Die Zeit ist erfüllt und das Reich Gottes ist nah. Tut Buße und glaubt an das Evangelium.“

Dies sind ausreichende Beweise, um die rettende Kraft in der Person Christi zu zeigen!

Das Leben Christi wurde viele Male unangenehm durch die Pläne des Feindes unterbrochen. Aber der Vater hat diese Unterbrechungen in Seiner ultimativen Kraft als stärkende Faktoren für das Werk der Erlösung gemacht.

RÖMER 5:3-5
3 Und nicht nur das, sondern wir rühmen uns auch in den Trübsalen: zu wissen, dass Bedrängnis Geduld bewirkt;
4 Und Geduld, Erfahrung; und Erfahrung, Hoffnung:
5 Und die Hoffnung beschämt nicht; weil die Liebe Gottes in unseren Herzen durch den Heiligen Geist vergossen wird, der uns gegeben ist.

RÖMER 8:28
Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alles zum Besten mitwirkt, denen, die nach dem Vorsatz berufen sind.
   
Die MTRCB auf den Philippinen (MTRCB bedeutet Movie and Television Review Classification Board (Film und Fernsehen Review Einstufungskomitee)), die unter dem Amt des Präsidenten der Philippinen funktioniert, haben zu Unrecht unter dem Einfluss von „Mächte, die nicht sein sollten“ Bro. Eli Soriano suspendiert, drei Monate lang in Fernseh- und Radioprogrammen zu erscheinen, nur weil er in seiner Fernsehsendung die falschen, böswilligen und diffamierenden Vorwürfe beantwortet, die die Minister der INC-Manalo auf ihn werfen. Es muss an dieser Stelle darauf hingewiesen werden, dass die MTRCB erlaubt hat, dass alle diese Verleumdungen von dieser favorisierten Organisation frei ausgestrahlt werden. Beschwerden, die von Soriano bei der MTRCB und vor Gericht eingereicht wurden, um seinen Ruf bei den Zuschauern des bösartigen Programms der INCM zu verteidigen, wurden alle abgewiesen, offensichtlich zugunsten dieser Gruppe. Im Folgenden werden einige der Vorwürfe, die von der MTRCB zugelassen wurden, landesweit ausgestrahlt, nachdem sie ein solches Programm überprüft und ihnen die notwendige Erlaubnis gegeben haben, auf Sendung zu gehen.


Zu einer denkenden und juristischen Absicht stellen diese Anschuldigungen das Verbrechen der Verleumdung dar, das unter philippinischen Gesetzen strafbar ist. Zu sagen, dass Soriano mandarambong (Plünderer), Kidnapper (Entführer), Mangongotong (Erpresser), hidhid (geizig), ganid (Geldgierig) unter anderem ohne jede Grundlage in jeder gegebenen Situation ist, stellt eindeutig das Verbrechen der Verleumdung dar! Aber all diese Dinge wurden von den Ministern der INCM bequem nach Soriano geschleudert, ohne dass die MTRCB versucht hatte, diesen brutalen Akt der Schamlosigkeit zu regulieren. Schlimmer noch, als Soriano versuchte, sich zu verteidigen, indem er in seinem Programm diese bösartigen Anschuldigungen beantwortete, wegen der Untätigkeit und Nachsicht der MTRCB, um den durch die Äußerungen der Minister der INCM verursachten Schaden zumindest zu neutralisieren, wurde Soriano suspendiert, in einem Fernseh- oder Radiosender auf den gesamten für drei Monate von der MTRCB zu erscheinen. Soriano war der Ansicht, dass die Serie der Suspendierung, die ihm von der MTRCB auferlegt wurde, eine Verletzung seines Menschenrechts darstellt, was nach einer Untersuchung der Kommission für Menschenrechte, NCR, festgestellt wurde.

Der Oberste Gerichtshof der Republik der Philippinen hat in seiner Entscheidung, die die dreimonatige Suspendierung durch die MTRCB verhängt hat, die INCM bevorzugt, aber es hat korrigiert, dass Soriano nicht vom Programm suspendiert sein muss, sondern das Programm Ang Dating Daan (bewusst oder unwissentlich, ich bitte Sie, genau zu denken), dass das Menschenrecht von Soriano wirklich von den suspendierenden Beamten des MTRCB verletzt wurde. Ich weiß nicht (weil ich kein Rechtsanwalt bin), ob der Oberste Gerichtshof irgendwelche Korrekturmaßnahmen gegen die MTRCB wegen des Irrtums verhängt hat, den sie für die Aussetzung von Soriano für drei Monate begangen haben, was eindeutig Sorianos Recht auf Meinungs- und Meinungsfreiheit verletzt hat und sein unantastbares Recht auf freie Ausübung der Religionsfreiheit.

Die MTRCB kann zwar die Ausstrahlung solcher Fernsehprogramme verbieten oder Genehmigungen zur Ausstellung widerrufen, aber sie darf Fernsehpersönlichkeiten nicht suspendieren, da dies außerhalb ihrer Zuständigkeit liegen würde. Die MTRCB kann ihre Ausübung der Regulierung nicht über das gesetzlich vorgesehene Maß hinaus ausdehnen. Nur Personen, Straftaten und Strafen, die eindeutig in den Buchstaben und den Geist der PD 1986 fallen, werden als straf- oder disziplinarisch im Sinne des Dekrets betrachtet. Members of the Church of God International have lingering questions in their minds. Why are the ministers of Manalo being allowed by the MTRCB and the government of the Philippines to say against their leader anything they wish to say without any basis at all? Why and how it is possible that Soriano is being suspended by the MTRCB just by saying the phrase “Iglesia ni Manalo”, which according to the INCM is an insult to their organization. Soriano, in uttering the phrase “Iglesia ni Manalo”, based his conclusion of the teachings of Manalo himself.

Mitglieder der Internationalen Kirche Gottes haben zurückbleibende Fragen in ihren Köpfen. Warum werden die Minister von Manalo von der MTRCB und der philippinischen Regierung dazu ermächtigt, gegen ihren Führer alles zu sagen, was sie ohne jegliche Grundlage sagen wollen? Warum und wie ist es möglich, dass Soriano von der MTRCB suspendiert wird, indem man nur den Satz „Iglesia ni Manalo (Kirche von Manalo)“ sagt, der laut der INCM eine Beleidigung ihrer Organisation ist. Soriano, der den Ausdruck „Iglesia ni Manalo“ aussprach, gründete seine Schlussfolgerung aus den Lehren von Manalo selbst.


Straftat von einer juristischen Person begangen werden, sind der Vorsitzende, der Präsident, der Sekretär, der Schatzmeister oder der verantwortliche Partner die bestraften Personen.“

Wie bereits erwähnt, hat das Komitee durch seine zugewiesenen Mitarbeiter, die die von den Befragten am 9., 10. und 11. Mai 2005 ausgestrahlten Sendungen überwacht und angesehen haben, Zeuge der vorsätzlichen Verstöße der Befragten der Entscheidung vom 14. April 2005 und des rechtmäßigen Erlass vom 7. Mai 2005, ausgestellt von diesem Komitee. In Anbetracht der Tatsache, dass die Befragten weiterhin die Entscheidung vom 14. April 2005 und die rechtmäßige Verordnung des Komitees vom 7. Mai 2005 ignorieren und nicht befolgen und / oder einhalten, suspendiert das Komitee die Befragten auf unbestimmte Zeit davon, in Programmen, die gesendet oder ausgestrahlt werden, aufzuhören über jedes freie und / oder Kabelfernsehen.

Weshalb, Geschäftsräume betrachtet, das Komitee durch sein Adjudikationskomitee, die Befragten auf unbestimmte Zeit suspendiert, in Programmen, die über ein freies und / oder Kabelfernsehen ausgestrahlt werden, zu erscheinen.

Angeordnet.

12 Mai 2005

MA. CONSOLIZA LAGUARDIA
Vorsitzende

Andere Kirchen und ihre Mitglieder sind stolz darauf, auf eine Weise berufen zu werden, die mit dem Namen ihrer Führer verbunden ist. Die Wesleyan Kirche hat den Namen John Wesley.




Aglipayans sind stolz darauf, Aglipayans genannt zu werden, nach dem Namen Gregorio Aglipay, Gründer der Iglesia Filipina Independiente.


Die Lutheraner sind keineswegs beleidigt, nach dem Namen Martin Luthers Lutheraner genannt zu werden.



Die Iglesia ni Manalo sind beleidigt und beschimpft, wenn sie den Namen ihres Anführers hören, der benutzt wurde, sie anzusprechen. Was auch immer der Grund sein mag, nur sie (INCM) wissen es!   

Soriano, um körperliche Konfrontationen zwischen Mitgliedern der ADD und der INCM zu vermeiden, die aufgrund der Andeutungen der Minister von Manalo ihren Mitgliedern den Aufenthaltsort von Soriano zu nennen und sogar die berüchtigte Gruppe von Rebellen in den südlichen Philippinen verführt hatten, Soriano zu verletzen, verließ die Philippinen.


Mit schwerem Herzen verließ er sein Heimatland und befand sich in verschiedenen Situationen, die ihm am Anfang fast das Herz gebrochen hatten. Aber sein Vertrauen zu seinem Schöpfer hat sein Wesen nie verlassen! Nach einem Jahr der Anpassung an eine Umgebung, von der er nie geträumt hatte, und von einigen notwendigen Vorbereitungen, begann er, das Evangelium persönlich und durch Fernsehen in fremden Ländern zu predigen. Er reiste in die Vereinigten Staaten, nach Europa, England und Südamerika und hielt, wann immer möglich, Bibelausstellungen, die (mit Gottes Hilfe und Anleitung) zu verschiedenen Ortsgemeinden der internationalen Kirche des Gottes in fremden Ländern führten.

Das Baby Christus wurde durch Verfolgung aus dem Land seiner Geburt vertrieben und ließ sich an einem Ort nieder, an dem er Errettung brachte. Die frühen Christen, die wegen Verfolgungen ins Ausland zerstreuten, brachten die gute Nachricht in Länder außerhalb Israels.

APOSTELGESCHICHTE 8:1, 4
1 Saulus aber hatte seiner Hinrichtung zugestimmt. Und es entstand an jenem Tage eine große Verfolgung über die Gemeinde zu Jerusalem und alle zerstreuten sich in die Landschaften von Judäa und Samaria, ausgenommen die Apostel.
4 Die nun, welche sich zerstreut hatten, zogen umher und verkündigten das Wort des Evangeliums.
 
1. PETRUS 1:1
Petrus, Apostel Jesu Christi, an die auserwählten Fremdlinge in der Zerstreuung, in Pontus, Galatien, Kappadozien, Asien und Bithynien,
MATTHÄUS 10:23 Wenn sie euch aber in der einen Stadt verfolgen, so fliehet in eine andere. Denn wahrlich, ich sage euch, ihr werdet mit den Städten Israels nicht fertig sein, bis des Menschen Sohn kommt.

Was auch immer Jesus Christus tut, wo auch immer er hingeht, bedeutet Rettung!

Disclaimer: Diese deutsche Übersetzung wird von unseren Übersetzern mit größter Sorgfalt nach bestem Wissen durchgeführt. ControversyExtraordinary.com garantiert jedoch nicht die Richtigkeit von übersetzten Informationen aufgrund verschiedener Faktoren. Bei Diskrepanzen zwischen der englischen Originalversion und der deutschen Übersetzungsversion gilt immer die englische Originalversion

Der Herr Jesus Christus ist nicht Michael der Erzengel


Die ganze Welt ist falsch in ihrer Kenntnis des Herrn Jesus Christus.

2. PETRUS 1:5-8
5 so setzet nun all euren Fleiß zu dem hinzu und reichet dar in eurem Glauben die Tugend, in der Tugend aber die Erkenntnis,
6 in der Erkenntnis aber die Enthaltsamkeit, in der Enthaltsamkeit aber die Ausdauer, in der Ausdauer aber die Gottseligkeit,
7 in der Gottseligkeit aber die Bruderliebe, in der Bruderliebe aber die Liebe zu allen Menschen.
8 Denn wo solches reichlich bei euch vorhanden ist, wird es euch nicht müßig noch unfruchtbar machen für die Erkenntnis unsres Herrn Jesus Christus.

Warum? Weil die meisten von denen, die glauben, die Tugenden, die der Apostel Petrus erwähnt hat, nicht zu ihrem Glauben hinzugefügt haben, und schlimmer noch, dass sie blind sind.

2. PETRUS 1:9
Wer aber solches nicht hat, der ist blind, kurzsichtig und hat die Reinigung seiner ehemaligen Sünden vergessen.

Jemand im ersten Jahrhundert unserer gemeinsamen Ära war gesegnet, um verstanden zu haben, wer Christus wirklich war.

MATTHÄUS 16:13-17
13 Als aber Jesus in die Gegend von Cäsarea Philippi gekommen war, fragte er seine Jünger und sprach: Für wen halten die Leute den Menschensohn?
14 Sie sprachen: Etliche sagen, du seiest Johannes der Täufer; andere aber Elia; noch andere Jeremia oder einer der Propheten.
15 Da spricht er zu ihnen: Ihr aber, für wen haltet ihr mich?
16 Da antwortete Simon Petrus und sprach: Du bist der Christus, der Sohn des lebendigen Gottes!
17 Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Selig bist du, Simon, Jonas Sohn; denn Fleisch und Blut hat dir das nicht geoffenbart, sondern mein Vater im Himmel!

Beachten Sie das Pronomen „es“, das der Herr Jesus Christus gebraucht hat, sich beziehend auf das, was Petrus sagte: „Du bist der Christus, der Sohn des lebendigen Gottes.“ „Es“ ist die Information, die Simon Petrus offenbart wurde.

Das Wort Sohn wurde niemals vom Vater zu irgendeinem anderen Lebewesen oder zu einem der Engel benutzt – sondern nur zu Christus.

HEBRÄER 1:5 ; 13-14
5 Denn zu welchem von den Engeln hat er jemals gesagt: «Du bist mein Sohn; heute habe ich dich gezeugt»? Und wiederum: «Ich werde sein Vater sein, und er wird mein Sohn sein»?
13 Zu welchem von den Engeln aber hat er jemals gesagt: «Setze dich zu meiner Rechten, bis ich deine Feinde hinlege als Schemel deiner Füße»?
14 Sind sie nicht allzumal dienstbare Geister, ausgesandt zum Dienste um derer willen, welche das Heil ererben sollen?

Es gab zu keiner Zeit einen Engel, der die Ehre genoß, von Gott als seinem Sohn, berufen zu werden, zu dem er auch sagte: „Setze dich zu meiner Rechten“.

Wenn man die wenigen oben erwähnten Verse betrachtet, kann man mit Sicherheit sagen, dass der Herr Jesus Christus, der Sohn Gottes, weder ein Engel noch ein Erzengel ist, weil kein Engel jemals diesen glorreichen Titel oder Namen „Sohn Gottes“ empfangen hat. Übrigens behaupten manche, er oder jemand sei ein Erzengel.

Ein Erzengel ist ein Engel! Das Wort Erzengel spricht vom Dasein und der Position, die wörtlich „Haupt Engel“ bedeutet – genauso wie ein Polizeichef ein Polizist sein muss, um Chef zu werden.

Strongs hebräische und griechische Wörterbücher 

G743 
ἀρχάγγελος 
archaggelos 
ar-khang’-el-os

From G757 and G32; a chief angel: – archangel. Von G757 und G32; ein Hauptengel: – Erzengel.

(http://www.newjerusalem.org/Strongs/G743)

Wenn der Herr Jesus Christus nicht ein Engel ist, sondern der eingeborene Sohn Gottes, der aus dem Schoß oder dem Sein des Vaters kommt, dann ist Er nicht Michael, der Erzengel! Er ist Gott, in den griechischen Manuskripten als monogenes theos oder gezeugter Gott bezeichnet.

ΙΩΑΝΝΗΝ 1:18 (GREEK WESCOTT-HORT TRANSLITERATED) (GRIECHISCH WESCOTT-HORT TRANSLITERIERT)

theon oudeis eōraken pōpote monogenēs theos o ōn eis ton kolpon tou patros ekeinos exēgēsato 
(unsere Betonung)

Dieser Vers in den griechischen Schriften wurde in vielen englischen Übersetzungen der Bibel wie die Amplified Bible, die Emphasisized Bible, die Etheridge Translation, die Murdock Translation und die New American Standard Bible getreu wiedergegeben.

JOHANNES 1:18
Niemand hat Gott je gesehen; der eingeborene Sohn, der im Schoße des Vaters ist, der hat uns Aufschluß über ihn gegeben.

Wie kann – in Gottes Gerechtigkeit – der einzige eingeborene Gott zu einem Erzengel degradiert werden? War das der Wunsch des Vaters? Es ist Gottes Wille, dass Sein Sohn über allem steht.

KOLOSSER 1:18-19
18 Und er ist das Haupt des Leibes, nämlich der Kirche, er, der der Anfang ist, der Erstgeborene aus den Toten, damit er in allem der Erste sei.
19 Denn es gefiel Gott , dass in ihm alle Fülle wohnen sollte;

Ein solider Beweis für die Lügen, die von den Zeugen Jehovas propagiert werden (ich nenne sie falsche Zeugen), ist ihre angebliche wissenschaftliche Übersetzung ihrer Bibel, die in Johannes 1:18 sagt:

JOHANNES 1:18
Niemand hat Gott je gesehen; der eingeborene Gott, der im Schoße [Position] des Vaters ist, der hat uns Aufschluss über ihn gegeben.

So sehr sie Christus und Michael gleichsetzen wollten; der eingeborene Sohn Gottes wird niemals ein Engel oder ein Erzengel wie Michael sein! Für die Zeugen Jehovas oder ihre Vorfahren gibt es keinerlei Möglichkeit, ihre erfundenen Lehren zu vertuschen! Der wahre Gott der Bibel vertraut nicht einmal auf Engel.

HIOB 4:18
Siehe, seinen Dienern traut er nicht, bei seinen Engeln nimmt er Irrtum wahr;

Aber Gott vertraut vollkommen dem Herrn Jesus Christus, seinem gezeugten Sohn, und hat in ihm alle Kräfte im Himmel und auf Erden anvertraut.

MATTHÄUS 28:18
Und Jesus trat herzu, redete mit ihnen und sprach: Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden.

Wenn wir an dieser Stelle schließen und zu diesem Zeitpunkt aufhören werden, sind die Worte Gottes, die in allen oben erwähnten Versen zitiert werden, genug, um zu beweisen, dass Jesus Christus nicht Erzengel Michael ist. Aber so behandelt Ihre demütiger Diener nicht die Lügen der eklatanten Lügner! Lassen Sie uns weitermachen. In ihrem Artikel über Michael, dem Erzengel, folgerten die Zeugen Jehovas leichtfertig, dass in Daniel 12: 1 der Sohn Gottes erwähnt wird!

In „Your Will Be Done On Earth” (Dein Wille sei auf Erden getan) Seite 311 von Watch Tower Bible & Tract Society of Pennsylvania, steht geschrieben -


Wo aber erwähnt Daniel 12:1 den Namen Jesu? Es tut es nicht, denn diese Prophezeiung war über fünfhundert Jahre gesprochen und niedergeschrieben worden, bevor König Davids Erbe in Bethlehem geboren wurde und Jesus hieß. Aber ein Sohn Gottes wird in Daniel 12:1 erwähnt. Wer? Michael. In

Das ist Schamlosigkeit! Zu sagen, dass in Daniel 12:1 ein Sohn Gottes erwähnt wird, ist eine Lüge ohne Parallele!

DANIEL 12:1
Zu jener Zeit wird sich der große Fürst Michael erheben, der für die Kinder deines Volkes einsteht; denn es wird eine Zeit der Not sein, wie noch keine war, seitdem es Völker gibt, bis zu dieser Zeit. Aber zu jener Zeit soll dein Volk gerettet werden, ein jeder, der sich im Buche eingeschrieben findet.

Lesen Sie diesen Vers immer wieder hundert Mal und Sie werden nicht den Ausdruck „Sohn Gottes“ finden. Aber in einem anderen Teil des Artikels sagen sie, dass, wenn „Michael“ in den letzten Tagen einstehen wird, es bedeutet, als König zu herrschen. Sie zitierten sogar andere Verse, die das Wort „einstehen“ benutzten, um zu beweisen, dass es bedeutet, als König zu herrschen. Betrachten Sie diesen Gegenstand von ihrer Watch Tower Bible & Tract Society of Pennsylvania, „Your Will Be Done On Earth – Dein Wille geschehe auf Erden“ Seite 311 -



Um dies festzustellen, muss die Frage gestellt werden: Was sagt Daniel 12:1 über Michael im Himmel? Dies: „Zu jener Zeit wird sich der große Fürst Michael erheben“. Was bedeutet das? Dass Michael ein König im Himmel wird. Wiederholt wird in Daniel, Kapitel 11, der Ausdruck „erheben“ dazu verwendet, Macht zu übernehmen und zu beginnen, als König zu herrschen: „Es werden sich doch drei Könige in Persien erheben; ... und ein mächtiger König wird sich erheben, der herrschen soll ...

Wenn diese Behauptung wahr ist, wird es dann bedeuten, dass der Herr Jesus Christus gegenwärtig nicht der regierende König der Könige und Herr der Herren ist, nur weil in den letzten Tagen, wenn die große Trübsal kommt, Michael der Erzengel einstehen wird? Tatsache ist, dass Christus nicht als König einstehen muss, einfach weil er als König geborne wurde!

MATTHÄUS 2:1-2
1 Als nun Jesus geboren war zu Bethlehem im jüdischen Lande, in den Tagen des Königs Herodes, siehe, da kamen Weise aus dem Morgenland nach Jerusalem, die sprachen:
2 Wo ist der neugeborene König der Juden? Denn wir haben seinen Stern gesehen im Morgenlande und sind gekommen, ihn anzubeten.

Christus wurde als König getötet!

JOHANNES 19:19-22
19 Pilatus aber schrieb eine Überschrift und heftete sie an das Kreuz; und es war geschrieben: Jesus, der Nazarener, der König der Juden.
20 Diese Überschrift lasen viele Juden; denn der Ort, wo Jesus gekreuzigt wurde, war nahe bei der Stadt, und es war in hebräischer, lateinischer und griechischer Sprache geschrieben.
21 Da sprachen die Hohenpriester der Juden zu Pilatus: Schreibe nicht: Der König der Juden, sondern dass jener gesagt habe: Ich bin König der Juden.
22 Pilatus antwortete: Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben!

Es war der Geist Gottes, der Pilatus standhaft machte, zu dem was er am Kreuz geschrieben hatte „König der Juden“ – denn wahrlich, Christus war der König der Juden! Er wird im Millennium nach der Auferstehung als König regieren.

OFFENBARUNG 20:4
Und ich sah Throne, und sie setzten sich darauf, und das Gericht wurde ihnen übergeben; und ich sah die Seelen derer, die enthauptet worden waren um des Zeugnisses Jesu und um des Wortes Gottes willen, und die das Tier nicht angebetet hatten noch sein Bild, und das Malzeichen weder auf ihre Stirn noch auf ihre Hand genommen hatten; und sie lebten und regierten mit Christus tausend Jahre.

OFFENBARUNG 19:13, 16
13 Und er ist angetan mit einem Kleide, das in Blut getaucht ist, und sein Name heißt: «Das Wort Gottes.»
16 Und er trägt an seinem Kleide und an seiner Hüfte den Namen geschrieben: «König der Könige und Herr der Herren.»

Er ist König bei der Geburt, König, als er starb, wird als König zurückkommen und als König für tausend Jahre nach dem letzten Tag regieren.

Er muss nicht Michael, der Erzengel, sein und in den letzten Tagen ein König sein!

Wird es bedeuten, dass, wenn Hananias zu Saul sagte: „Steh auf, laß dich taufen“, bittet er ihn, als König zu herrschen?

APOSTELGESCHICHTE 22:16
Und nun, was zögerst du? Steh auf, laß dich taufen und deine Sünden abwaschen, indem du seinen Namen anrufst!

Als der Apostel Paulus an die Epheser schrieb, von den Toten aufzustehen, bedeutet das, dass er den Ephesern sagt, dass sie als Könige regieren sollen?

EPHESER 5:14
Darum spricht er: Wache auf, der du schläfst, und stehe auf von den Toten, so wird dir Christus leuchten!

Um den wahren Jesus Christus zu kennen, muss man darüber hinaus gehen. Es erfordert, dass man sich an die Wahrheit hält, anstatt für den irrenden Anführer zu protegieren und zu verdecken. Eine gescheiterte Prophezeiung macht Jesus Christus nicht zu Michael, dem Erzengel, egal wie Verse missdeutet werden.

Also nun, wen könnten die Zeugen Jehovas bezeugen? Sie müssen erstmal das Paket von Lügen überprüfen, dass Sie von anderen geerbt haben.

Liebe Grüße

Bruder Eli

Disclaimer: Diese deutsche Übersetzung wird von unseren Übersetzern mit größter Sorgfalt nach bestem Wissen durchgeführt. ControversyExtraordinary.com garantiert jedoch nicht die Richtigkeit von übersetzten Informationen aufgrund verschiedener Faktoren. Bei Diskrepanzen zwischen der englischen Originalversion und der deutschen Übersetzungsversion gilt immer die englische Originalversion